Das Tagebuch der Anne Frank

Biografie Österreich 2015

1 Posting

Wen soll das Geschreibsel einer hormongeplagten Dreizehnjährigen interessieren? Die ganze Welt: Hans Steinbichler hat das berühmteste Teenie-Tagebuch der Welt verfilmt, ein Dokument des durch blinden Hass zerstörten Lebens eines ganz normalen jungen Mädchens.

Details zum Film "Das Tagebuch der Anne Frank"
Titel Das Tagebuch der Anne Frank
Genre Biografie
Land Österreich
Jahr 2015
Länge 128 Minuten
Regie Hans Steinbichler
Drehbuch Fred Breinersdorfer
Kamera Bella Halben
Schnitt Wolfgang Weigl
Produktion Walid Nakschbandi, Michael Souvignier
Besetzung Lea van Acken, Martina Gedeck, Ulrich Noethen, Stella Kunkat, André Jung, Margarita Broich, Leonard Carow, Arthur Klemt, Gerti Drassl

Weitere Informationen zum Film

www.skip.at