Die unabsichtliche Entführung der Frau Elfriede Ott

Komödie Österreich 2010

posten

Zwei Antihelden, eine falsche Oma, viel Schlafmittel und noch mehr Probleme: wahnwitzig geniale Austro-Komödie von und mit Michael Ostrowski, Andreas Kiendl und der unvergleichlichen Elfriede Ott in ihrer tatsächlich allerersten Kinorolle.

Details zum Film "Die unabsichtliche Entführung der Frau Elfriede Ott"
Titel Die unabsichtliche Entführung der Frau Elfriede Ott
Genre Komödie
Land Österreich
Jahr 2010
Länge 112 Minuten
Regie Andreas Prochaska
Drehbuch Andreas Prochaska, Alfred Schwarzenberger, Uwe Lubrich, Michael Ostrowski
Kamera Heinz Wehsling
Schnitt Karin Hartusch, Daniel Prochaska
Produktion Danny Krausz, Kurt Stocker
Besetzung Elfriede Ott, Michael Ostrowski, Angelika Niedetzky, Simon Hatzl, Thomas Mraz, Gerhard Liebmann

Weitere Informationen zum Film

www.skip.at