Kill Me Please

Satire, Tragikomödie Belgien, Frankreich 2010

posten

Schöner sterben. In einer Sterbevilla gibts gegen ausreichend Bares luxuriöse Suizid-Unterstützung. Doch nach einem Feuer, zu Neige gehender Vorräte und zielsicherer Scharfschützen im Vorhof zur Hölle, bricht unter den Lebensmüden Panik aus ... Deftig-skurrile Satire.

Details zum Film "Kill Me Please"
Titel Kill Me Please
Genre Satire, Tragikomödie
Land Belgien, Frankreich
Jahr 2010
Länge 95 Minuten
Regie Olias Barco
Besetzung Benoît Poelvoorde, Aurélien Recoing, Saul Rubinek

Weitere Informationen zum Film

www.skip.at