Homo Sapiens

Dokumentation Österreich 2016

posten

Zerstörte Landschaften um Fukushima, die Bergwerksinsel Hashima, leere Kirchen und Kinos, Schulen, Tierfabriken und Diskotheken: Was zum Verlassen dieser Orte geführt hat, wie die Natur sich diese Plätze zurückerobert, wo der Mensch den Planeten irreparabel beschädigt hat, all das erzählen diese Bilder und verschweigen es doch, während auf der Tonspur ein Plätschern, Knistern und die Stille vom Dasein nach dem Homo Sapiens berichtet.

Details zum Film "Homo Sapiens"
Titel Homo Sapiens
Genre Dokumentation
Land Österreich
Jahr 2016
Länge 94 Minuten
Regie Nikolaus Geyrhalter
Kamera Nikolaus Geyrhalter

Weitere Informationen zum Film

www.skip.at
Kino
Spielzeiten
Filmhaus Kino 1070 Wien
19:00
ohne Dialog
Es gibt zur Zeit keine Vorstellungen an diesem Termin