Lebt und arbeitet in … der Hölle. Die soeben zu Recht mit dem Oscar für den besten fremdsprachigen Film belohnte Debütarbeit des Ungarn László Nemes führt aus der streng subjektiven, so im Kino noch nie gezeigten Sicht eines „besonderen“ Gefangenen durch das Grauen des KZ-Alltags.

Details zum Film "Son of Saul"
Titel Son of Saul
Originaltitel Saul fia
Genre Drama
Land Ungarn
Jahr 2015
Länge 107 Minuten
Regie László Nemes
Drehbuch László Nemes, Clara Royer
Kamera Mátyás Erdély
Schnitt Matthieu Taponier
Produktion Gábor Sipos, Gábor Rajna
Besetzung Sándor Zsótér, Urs Rechn, Géza Röhrig, Levente Molnár, Todd Charmont, Marcin Czarnik, Jerzy Walczak, Uwe Lauer, Christian Harting

Weitere Informationen zum Film

www.skip.at
Kino
Spielzeiten
18:30
Es gibt zur Zeit keine Vorstellungen an diesem Termin