Familie zu vermieten

Liebeskomödie Belgien, Frankreich 2015

posten

Pragmatisch, praktisch, gut. Er hat Geld, aber keine Familie. Sie hat jede Menge Familie, ist aber pleite: Paul-André (Benoît Poelvoorde) und Violette (Virginie Efira) schließen einen Pakt. Herrlich alberne Romanze mit belgischen Stars und französischem Flair.

Details zum Film "Familie zu vermieten"
Titel Familie zu vermieten
Originaltitel Une famille à louer
Genre Liebeskomödie
Land Belgien, Frankreich
Jahr 2015
Länge 97 Minuten
Regie Jean-Pierre Améris
Drehbuch Jean-Pierre Améris, Murielle Magellan
Kamera Virginie Saint-Martin
Schnitt Anne Souriau
Produktion Nathalie Gastaldo, Philippe Godeau
Besetzung Benoît Poelvoorde, Virginie Efira, François Morel, Philippe Rebbot

Weitere Informationen zum Film

www.skip.at