Mobilisierung der Träume - Dreams Rewired

Dokumentation Deutschland, GB, Österreich 2015

posten

Die Utopie ist längst normal. Eine fantastische Montage historischer Science Fiction und State-of-the-Art-Technologie von anno dazumal berichtet von der Vergangenheit unserer audiovisuellen Zukunft – mit Tilda Swinton als Reiseführerin durch die Jahrzehnte.

Details zum Film "Mobilisierung der Träume - Dreams Rewired"
Titel Mobilisierung der Träume - Dreams Rewired
Genre Dokumentation
Land Deutschland, GB, Österreich
Jahr 2015
Länge 85 Minuten
Regie Manu Luksch, Martin Reinhart, Thomas Tode
Drehbuch Manu Luksch, Mukul Patel
Schnitt Oliver Neumann
Produktion Alexander Dumreicher-Ivanceanu, Bady Minck

Weitere Informationen zum Film

www.skip.at