Mein Name ist Eugen

Komödie Schweiz 2005

posten

Bern 1964: Eugen und seine drei schlitzohrigen Lausbubenfreude büchsen aus, um gemeinsam mit dem legendären "König der Lausbuben" den Schatz vom Titicacasee zu bergen. Frech-fröhliche Adaption des Kinderbuchklassiker von Klaus Schädelin.

Details zum Film "Mein Name ist Eugen"
Titel Mein Name ist Eugen
Genre Komödie
Land Schweiz
Jahr 2005
Länge 101 Minuten
Regie Michael Steiner
Drehbuch Christoph Frey, Michael Sauter, Michael Steiner
Kamera Pascal Walder
Schnitt Tobias Fueter
Produktion Andi Huber
Besetzung Manuel Häberli, Alex Niederhäuser, Janic Halioua, Dominic Hänni, Mike Müller

Weitere Informationen zum Film

www.skip.at