Everyday Rebellion

Dokumentation Österreich 2013

posten

Wütend? Unzufrieden? Damit ist man heutzutage nicht alleine auf diesem Planeten. Und wenn man nicht zu bequem dafür ist, kann man zumindest versuchen, das System zu ändern. Die Riahi-Brüder zeigen in diesem inspirierenden Filmdokument Beispiele von der Wall Street bis zum Tahir Platz, wo die alltägliche Rebellion stattfindet. Jetzt.

Tischtennisbälle mit Slogans, das berühmte People's Mic der #occupy-Bewegung, Graffiti und blanke Brüste: Die Formen friedlichen Widerstands sind so kreativ wie vielfältig, und der mitreißende Film der Brüder Arash und Arman T. Riahi dokumentiert einige der wirkungsvollsten. Den Cinema for Peace-Award gabs dafür schon, www.everydayrebellion.net macht Lust auf Widerstand.

Weitere Informationen zum Film

www.skip.at