Frohes Schaffen - Ein Film zur Senkung der Arbeitsmoral

Dokumentation, Tragikomödie Deutschland 2012

posten

Leben, um zu arbeiten, oder arbeiten, um zu leben? Satirischer Blick auf die Arbeit als Religion des 20. Jahrhunderts.

Details zum Film "Frohes Schaffen - Ein Film zur Senkung der Arbeitsmoral"
Titel Frohes Schaffen - Ein Film zur Senkung der Arbeitsmoral
Genre Dokumentation, Tragikomödie
Land Deutschland
Jahr 2012
Länge 102 Minuten
Regie Konstantin Faigle
Drehbuch Konstantin Faigle
Besetzung Nina Proll, Helene Grass

Weitere Informationen zum Film

www.skip.at