Wild Tales - Jeder dreht mal durch!

Komödie, Thriller Argentinien, Spanien 2014

posten

Die Passagiere eines Flugzeugs entdecken seltsame Gemeinsamkeiten. Ein Mann hat genug von der korrupten Parkraumverwaltung. Eine Braut trifft bei ihrer Hochzeit die Affäre ihres Mannes … Aufregender Episodenfilm aus Argentinien, produziert von Pedro Almodóvar.

Letzter Flug. Zwei Passagiere eines Jumbojets kommen ins Plaudern, es wird fröhlich geflirtet. Ein erstaunlicher Zufall kommt ans Licht: Sie, ein Model, war mal mit einem Musiker zusammen, den er, ein Musikkritiker, böse verrissen hat. Eine dritte Passagierin schaltet sich ein - auch sie kennt den Mann! Irgendwas ist hier faul … Mieser Gast. Ein ruhiger Tag im Rasthaus. Endlich kommt ein Gast: Doch es ist ausgerechnet das Arschloch, das vor Jahren den Vater der Kellnerin in den Selbstmord getrieben hat. Er erkennt sie längst nicht mehr, sie ihn sofort, und er ist noch genau so widerlich wie damals. Geschockt flüchtet die Servierkraft in die Küche, wo die beherzte Köchin einen ungewöhnlichen Einfall hat … Schwanzvergleich. Irgendwo in der Pampa muss ein Business-Typ im dicken Auto kilometerlang hinter einem Landprolo in seiner Schrottlaube hinterherfahren, bis er endlich überholen kann. Hupen tönen, Mittelfinger werden gezeigt, der Testosteronspiegel steigt. Dann platzt ein Reifen … Parkplatzsorgen. Ein Sprengstoffexperte entbrennt im berechtigten Zorn zur privatisierten Parkplatzverwaltungsfirma, als sein Auto willkürlich abgeschleppt wird und er daraufhin den Geburtstag seiner kleinen Tochter verpasst … Schuld und Sühne. Der verwöhnte Sohn einer superreichen Familie baut betrunken einen Unfall, bei dem eine schwangere Frau getötet wird. Nun soll der Gärtner für eine größere Geldsumme die Schuld auf sich nehmen … Hochzeit from Hell. Ausgerechnet bei ihrer Traumhochzeit kommt die Braut dahinter, dass ihr Neo-Ehemann nicht nur eine Affäre hat, sondern die sogar unter den Hochzeitsgästen ist. Und kein Zorn ist höllischer als der einer betrogenen Frau … Human Nature. Sechs Geschichten über die Menschen in ihrem natürlichen Lebensraum: der Zivilisation. Jede einzelne endet überraschend, und doch sind sie mehr als nur verfilmte Kurzgeschichten oder behende Handlungsspielereien: Der argentinische Filmemacher Damián Szifrón schuf hier kluge und packend inszenierte Miniaturen, die jede für sich ganz wesentliche philosophische Fragen stellen, die lange nach dem Abstand noch in Herz und Hirn nachhallen. Wild Tales - Jeder dreht mal durch!, produziert von Spaniens Kultregisseur Pedro Almodóvar, wurde zum erfolgreichsten argentinischen Film aller Zeiten und lief bei den Festivals von Cannes, Toronto und San Sebastián vor begeistertem Publikum.

Weitere Informationen zum Film

www.skip.at