Der Fluch - The Grudge

Horror Japan, USA 2004

posten

Sarah Michelle Gellar im Bann der Dämonen: Beklemmendes Remake des Japan-Horror-Hits, produziert von Sam Raimi persönlich!

"Wenn jemand im Zustand unbändiger Wut zu Tode kommt, lastet fortan ein Fluch auf der Stätte seines Sterbens", sagt ein uraltes japanisches Sprichwort. Die junge Karen (Sarah Michelle Gellar) erfährt bald auf die grausigste Art und Weise, wie wahr solche alten Volksweisheiten oft sein können.Als Austauschstudentin ist Sarah gemeinsam mit ihrem Freund Doug (Jason Behr, spielte den Alien Max in der TV-Serie Roswell) in die japanische Hauptstadt Tokio gekommen. Gleichermaßen verwirrt wie fasziniert versucht sich Sarah, so intensiv wie möglich mit der fremden Kultur auseinanderzusetzen und jobbt nebenbei als Heimhilfe für ein Pflegezentrum. Als sie kurzfristig im Haus einer Alzheimer-Patientin einspringt, bekommt Sarah jedoch mehr Einblick in das fernöstliche Mysterium, als ihr lieb ist: Ein grauenvolles Wesen lauert ihr auf. Knapp gelingt es ihr, zu fliehen. Doch die Sache lässt ihr keine Ruhe - und bei ihren Nachforschungen stößt sie auf ein schreckliches Geheimnis, das mehrere anscheinend zufällige Todesfälle auf unheimliche Art miteinander zu verbinden scheint ... Das Land des aufregenden Horrors: Gänsehaut aus Fernost ist die letzte heiße Hollywood-Entdeckung. Nach The Ring wurde jetzt auch The Grudge neu verfilmt - allerdings legte Produzent Sam Raimi (Spider-Man) Wert darauf, so nah am Ursprung wie möglich zu bleiben. Hauptdarstellerin Sarah Michelle Gellar fürchtet sich am Original-Schauplatz Tokio und unter der Regie von Takashi Shimizu, von dem auch die japanische Ur-Version Ju-On stammt.

Weitere Informationen zum Film

www.skip.at