Für immer Single?

Liebeskomödie USA 2014

posten

Verknallt wider Willen: Jason (Zac Efron) hatte seinen Freunden Daniel (Miles Teller) und Mikey (Michael B. Jordan) das Single-Dasein versprochen. Doch Tom Gormicans Regiedebüt ist eine Romanze - also funkt die hinreißende Ellie (Imogen Poots) dazwischen ...

"So... wohin soll das führen?!" - alle fürchten ihn, diesen Moment in einer Beziehung, wenn der eine diese unbehagliche Frage stellt. Die "Schatz, wir müssen reden"-Frage. Die, in der sich entscheiden kann, ob die Beziehung zum Traualtar (und vielleicht irgendwann vor den Scheidungsrichter) führt - oder ob sie zwei Minuten später zu Ende ist. Jason (Zac Efron) hat Erfahrung mit diesem Moment. Er kriegt die "So..?"-Frage sogar dann, wenn er mit seinem aktuellen One-Night-Stand zugange ist, und wird verlassen, obwohl er nicht einmal wusste, dass er in einer Beziehung war. Anders gesagt: Jason hat einen guten Lauf. Beim Ausgehen mit seinem Kumpel Daniel (Miles Teller) bleibt keiner alleine, und wenn die erste nicht will, dann gibt es immer noch eine zweite, die spätnachts noch gerne vorbeikommt. Nicht für alle läuft es so gut: Mikey (Michael B. Jordan), der beste Freund von Jason und Daniel, dachte eigentlich, er hätte alles richtig gemacht: Das Richtige studiert, den richtigen Job gefunden, die richtige Frau kennengelernt und geheiratet. Und dann sitzt die eines Tages daheim, mit einem anderen Typen, den sie als ihren Anwalt vorstellt. Und eröffnet dem schockierten Mikey, dass sie die Scheidung will. Ein Drama? Mitnichten, finden Jason und Daniel, und freuen sich, dass Mikey endlich wieder frei ist zum Ausgehen. Um ihn aufzuheitern, schließen sie einen Pakt: Solange Mikey single ist, wird keiner der drei eine Beziehung eingehen. Doch wie die Liebe so spielt: Genau da biegt Ellie (Imogen Poots) ein in Jasons Leben, und ist so quirlig, klug und aufgeschlossen, dass er sich ganz gewaltig zusammenreißen muss, um die Herzerl in seinen Augen vor sich selbst zu verstecken. Und auch Daniel, als Casanova berüchtigt, stellt plötzlich fest, dass seine beste Freundin Chelsea (Mackenzie Davis) viel mehr ist als das ... Es kommt, wie es kommen muss - doch der Weg dorthin ist gepflastert mit Schmähs und hochromantischen Einfällen: Für immer Single? ist ein sexy, witziges Date-Movie, in dem kein Auge trocken bleibt. Größte Entdeckung ist dabei eindeutig Michael B. Jordan (Nächster Halt: Fruitvale Station), der nächstes Jahr als Human Torch in The Fantastic Four mit Sicherheit zum Superstar wird: Hier bricht er als verhinderter Romantiker schon einmal die ersten Herzen.

Weitere Informationen zum Film

www.skip.at