Jobdetails

Titel

Experten (w/m) für Übertragungsnetzanalyse und -modellierung

Dienstort Wien 10., Favoriten Unternehmen Austrian Power Grid AG
Arbeitgeber entdecken
Beschäftigungsart Vollzeit Position ohne Personalverantwortung Gehaltsangabe 3.479,00 € /brutto Jetzt bewerben

Firmen Video


Sonderleistungen


Betrieblich finanziertes Sportangebot


zurück zur Übersicht
Events, Ausflüge


zurück zur Übersicht
Bonuszahlungen / Aktienbeteiligungen


zurück zur Übersicht
Fahrtkostenzuschüsse


zurück zur Übersicht
Mentoring-Programme

für neue MitarbeiterInnen


zurück zur Übersicht
Diplomarbeiten / Dissertationen


zurück zur Übersicht
Incentives / Firmenevents

Sommerfest, Weihnachtsfeier, Kinder-Nikolo, Sommercamp für Kinder etc.


zurück zur Übersicht
Zusätzliche Vorsorge

private Krankenzusatzversicherung, Pensionskasse


zurück zur Übersicht
Obst / Getränke


zurück zur Übersicht
Weiterbildung

APG Academy


zurück zur Übersicht
Betriebsarzt / Gesundheitsförderung

Gesundheitsmanagement mit Seminaren, Sportprogrammen,
anonyme psychosoziale Unterstützung etc.


zurück zur Übersicht
Essensmarke / Kantine

Kantine in Wien (und Vertragsgasthäuser in Österreich)


zurück zur Übersicht
Flexible Arbeitszeiten

Gleitzeit, Telearbeit, Teilzeit


zurück zur Übersicht
}

Auszeichnungen




Jobs mit Hochspannung

www.apg.at/karriere

Die Austrian Power Grid AG (APG) trägt als heimischer Übertragungsnetzbetreiber die Verantwortung dafür, Österreich 365 Tage im Jahr zuverlässig mit Strom zu versorgen und das Land seinen Klimazielen näher zu bringen. Werden Sie Teil unseres Teams und arbeiten Sie mit an der Energiewende. Die APG bietet engagierten Talenten vielfältige spannende Aufgaben.

Zur Verstärkung unseres Teams in der Austrian Power Grid AG am Standort Wien (1100) suchen wir einen

Experten (w/m) für Übertragungsnetzanalyse und -modellierung

Aufgaben

  • Aktive Mitgestaltung und Weiterentwicklung der Übertragungsnetzanalyse im operativen Betrieb mit besonderem Fokus auf Netzmodellierung auf Basis des CGMES (Common Grid Model Exchange Standard) der ENTSO-E
  • Fachliche Mitwirkung in internationalen Gremien der ENTSO-E etc.
  • Mitarbeit im APG Projekt zur Umsetzung von CGMES, vertretend und koordinierend für die operative Systemführung (Power Grid Control)
  • Nachbetreuung nach Abschluss der Projekte
  • Vorausschauende Beobachtung und Know-how in künftiger Entwicklung von Netzanalyse und -modellierungstechnologien
  • Mitwirkung bei der Umsetzung des neuen Energiemanagementsystems
  • Schnittstellenfunktion und koordinierende Zusammenarbeit mit externen Anbietern

Anforderungen

  • Master oder vergleichbarer Abschluss des Studiums der Elektrotechnik/Energietechnik
  • Sehr gute IT Kenntnisse (objektorientierte Technologien, XML von Vorteil), Kenntnisse der Anwendungen im Systembetrieb (Netzanalyse, Leistungsflussrechnung) und MS Office Kenntnisse
  • Erfahrung mit Netzdatensätzen, Datenformaten und Netzmodellierung von Vorteil
  • Energiewirtschaftliche Grundkenntnisse und Kenntnisse des Elektrizitätsmarktes in Österreich und Europa von Vorteil
  • Verhandlungssichere Deutsch- und Englischkenntnisse
  • Bereitschaft zu Dienstreisen innerhalb Europas
  • Bereitschaft zur ständigen Weiterbildung

Verantwortungsbewusstsein, Belastbarkeit und Selbstständigkeit setzen wir voraus. Kommunikations- und Teamfähigkeit sowie vorausschauendes Denken runden Ihr Profil ab.

WAS BIETEN WIR IHNEN NOCH?
In dieser Position verdienen Sie ab Euro 3479,- brutto pro Monat (Grundgehalt) je nach konkreter Qualifikation und Erfahrung zuzüglich einer leistungsorientierten Entlohnung. Wir bieten unseren MitarbeiterInnen auch im Rahmen der Persönlichkeitsentwicklung vielfältige interne Weiterbildungsmöglichkeiten und achten auf eine ausgewogene Work-Life-Balance. Die APG hat sich zum Ziel gesetzt, den Frauenanteil zu erhöhen. Wir freuen uns daher besonders über Bewerbungen von Frauen.

Interesse an dieser Aufgabe?
Dann freuen wir uns auf Ihre Online Bewerbung. Für Fragen steht Ihnen Frau Mag. Alice Reichfeld gerne telefonisch unter +43 (0)50320-56555 zur Verfügung.

Jetzt bewerben
Jobempfehlung senden
Folgenden Job empfehlen:
Experten (w/m) für Übertragungsnetzanalyse und -modellierung

abbrechen
Möchten Sie sich anmelden?

Um Ihre Merkliste dauerhaft zu speichern, melden Sie sich bitte mit Ihrem derStandard.at Benutzerkonto an.

Falls Sie noch kein derStandard.at Benutzkonto besitzen können Sie sich kostenlos registrieren


Ohne Anmeldung fortfahren Anmelden