Jobdetails

Titel

Servicetechniker/in Mechanik

Dienstort Bezirk Ried im Innkreis Unternehmen epunkt Internet Recruiting GmbH
Arbeitgeber entdecken
Beschäftigungsart Vollzeit Position ohne Personalverantwortung Gehaltsangabe 35.000,00 € /brutto Jetzt bewerben

Kopfgrafik

Servicetechniker/in Mechanik
Aufbau der Abteilung Kundendienst!

(Jn 39967) / Arbeitsort: Bezirk Ried im Innkreis

Unser Kunde ist ein erfolgreiches Unternehmen im Maschinenbau, das mit Stolz auf seine technologische Vorreiterrolle im internationalen Wettbewerb verweisen kann. Um diese Position nachhaltig sicherzustellen, setzt das Unternehmen auf begeisterungsfähige und motivierte MitarbeiterInnen, die gemeinsam anpacken, ihre Handschrift hinterlassen und Ideen vorantreiben wollen.

Ihre zukünftige Rolle
  • Ansprechpartner für Servicedienstleistungen im Unternehmen
  • Wartung | Servicierung | Reparatur von Anlagen beim Kunden
  • Behebung von Störfällen (telefonisch und/oder persönlich)
  • Erstellung von Angeboten & Intervallplänen
  • Dokumentation und Kostenkontrolle 
Sie bieten
  • Technische Ausbildung im Bereich Mechanik | Schlosserei | Werkzeugbau o.Ä. (Facharbeiter/in, Lehre, HTL)
  • Einschlägige Berufserfahrung von Vorteil
  • Gute Englischkenntnisse
  • Lösungs- und kundenorientierte Arbeitsweise
  • Kaufmännisches Verständnis 
  • Reisebereitschaft (ca. 40% der Dienstzeit)
Das Besondere an dieser Position
  • Abwechslungsreiche und herausfordernde Tätigkeit
  • Selbstständiges Arbeiten und Freiräume für Ideen
Je nach individueller Qualifikation und Erfahrung bietet unser Auftraggeber ein Brutto-Jahresgehalt ab € 35.000,--.
Benefits

Wenn Sie in dieser Position eine Herausforderung sehen, bewerben Sie sich online. Der zuständige Ansprechpartner, Hanspeter Wanker (0732/61 12 21 - 64), hanspeter.wanker@epunkt.com, wird sich umgehend mit Ihnen in Verbindung setzen.

Jobempfehlung senden
Folgenden Job empfehlen:
Servicetechniker/in Mechanik

abbrechen
Möchten Sie sich anmelden?

Um Ihre Merkliste dauerhaft zu speichern, melden Sie sich bitte mit Ihrem derStandard.at Benutzerkonto an.

Falls Sie noch kein derStandard.at Benutzkonto besitzen können Sie sich kostenlos registrieren


Ohne Anmeldung fortfahren Anmelden