Jobdetails

Titel

Praktikantin/Praktikant Europäische Aufsichtsagenden

Dienstort Wien Unternehmen Oesterreichische Nationalbank
Arbeitgeber entdecken
Beschäftigungsart Ferialjob/Praktika Position Praktikum Gehaltsangabe 1.248,00 € /brutto Jetzt bewerben

JobKategorie:Praktikant
Kopfgrafik
Die Abteilung für Europäische Aufsichtsgrundsätze und Strategie sucht für die Dauer von 6 Monaten (Beschäftigungsausmaß 100 Prozent) ab 1.7.2018 eine/einen

Praktikantin/Praktikant Europäische Aufsichtsagenden

(ab Juli 2018)
Referenzbezeichnung: 2308

Ihre Aufgaben

  • Quantitative Banken- und Finanzmarktanalyse
  • Allgemeine Research-Tätigkeiten, insbesondere auch grundlegende Analysetätigkeiten über europäische Großbanken
  • Aufbereitung von Meldewesendaten für Zwecke der weiteren Analyse
  • Mitarbeit an internen und öffentlichen Präsentationen und Publikationen

Ihr Profil

  • Laufendes FH- oder Universitätsstudium mit einem Schwerpunkt auf:
    • Bank- und Finanzwesen oder
    • Volkswirtschaftslehre
  • Grundkenntnisse in Bilanzierung, insbesondere auch in IFRS
  • Mathematisch/statistisches Verständnis
  • Gute Englischkenntnisse
  • Ausgezeichnete Anwenderkenntnisse im MS Office (Excel, Word, PowerPoint)
  • Grundkenntnisse von marktgängigen Informationssystemen (Bloomberg, Reuters, Datastream) von Vorteil
  • Teamgeist und Kommunikationsfreudigkeit

Unser Angebot

  • Herausfordernde Aufgaben in einem internationalen Umfeld
  • Spannende Einblicke in die Arbeit einer Nationalbank
  • Wir bieten Ihnen ein Bruttomonatsgehalt von € 1.248 auf Vollzeitbasis.

Die OeNB strebt eine Erhöhung des Frauenanteils an und lädt deshalb qualifizierte Frauen zur Bewerbung ein. Frauen werden bei gleicher Qualifikation vorrangig aufgenommen.
Bewerbungen von Menschen mit Behinderungen sind willkommen.
Sind Sie an der Stelle interessiert und haben eine EU-Staatsbürgerschaft, dann freuen wir uns über Ihre Online-Bewerbung.
jetzt online bewerben
Jobempfehlung senden
Folgenden Job empfehlen:
Praktikantin/Praktikant Europäische Aufsichtsagenden

abbrechen
Möchten Sie sich anmelden?

Um Ihre Merkliste dauerhaft zu speichern, melden Sie sich bitte mit Ihrem derStandard.at Benutzerkonto an.

Falls Sie noch kein derStandard.at Benutzkonto besitzen können Sie sich kostenlos registrieren


Ohne Anmeldung fortfahren Anmelden