Jobdetails

Titel

Software Engineer (m/w) für Spezialfahrzeuge

Dienstort Wels Unternehmen epunkt Internet Recruiting GmbH
Arbeitgeber entdecken
Beschäftigungsart Vollzeit Position ohne Personalverantwortung Gehaltsangabe 2.500,00 € /brutto Jetzt bewerben

Kopfgrafik

Software Engineer (m/w) für Spezialfahrzeuge
Junior oder Senior gesucht!

(Jn 40039) / Arbeitsort: Wels

Unser Kunde ist ein international ausgerichtetes, innovatives und kundenorientiertes Familienunternehmen mit Sitz in Wels. Das Unternehmen entwickelt, produziert und verkauft Spezialfahrzeuge  und Anbaugeräte für die Bergland- und Kommunaltechnik. 
 

Ihre zukünftige Rolle
  • Softwareentwicklung für CAN Bus vernetzte Elektroniksysteme zur Ansteuerung und Regelung von Fahrzeugfunktionen
  • (Weiter-/) Entwicklung und Spezifizierung von Fahrzeug- und Diagnosetools
  • Laufende Pflege und Erweiterung der aktuellen Produktgenerationen
  • Durchführung von Softwaretests
  • Erstellung von Lastenheften und Dokumentationen
Sie bieten
  • Abgeschlossene technische Ausbildung im Bereich Elektrotechnik/Mechatronik (z. B. HTL oder höhere Ausbildung)
  • Programmiersprachen C/C++
  • Umgang mit dem CANOpen Protokoll und der CAN Bus Norm wünschenswert
  • Gute Hydraulikkenntnisse und Verständnis für mechanische Abläufe
  • SAP-Kenntnisse wünschenswert 
Das Besondere an dieser Position
  • traditionelles Familienunternehmen mit innovativen Produkten
  • Weiterentwicklungsmöglichkeiten
  • Abwechslungsreiches und verantwortungsvolles Aufgabengebiet 
Benefits
Gehaltsspanne
2500
3500
Mindestgehalt

Mindestgehalt
EUR 2.415,16 brutto / Monat (auf Vollzeitbasis)

Tatsächliches Gehalt
Zwischen EUR 2500 und EUR 3500 brutto / Monat je nach Qualifikation und Erfahrung

Wenn Sie in dieser Position eine Herausforderung sehen, bewerben Sie sich online. Die zuständige Ansprechpartnerin, Ronja Leistner, BA (+43 664 60 40 56 44), ronja.leistner@epunkt.com, wird sich umgehend mit Ihnen in Verbindung setzen.

Jobempfehlung senden
Folgenden Job empfehlen:
Software Engineer (m/w) für Spezialfahrzeuge

abbrechen
Möchten Sie sich anmelden?

Um Ihre Merkliste dauerhaft zu speichern, melden Sie sich bitte mit Ihrem derStandard.at Benutzerkonto an.

Falls Sie noch kein derStandard.at Benutzkonto besitzen können Sie sich kostenlos registrieren


Ohne Anmeldung fortfahren Anmelden