Jobdetails

Titel

Teamleiter/in IT Infrastruktur Architekturberatung

Dienstort Wien 3., Landstraße Unternehmen Bundesrechenzentrum GmbH
Arbeitgeber entdecken
Beschäftigungsart Vollzeit Position Teamleitung Gehaltsangabe 64.357,86 € /brutto Jetzt bewerben


Teamleiter/in IT Infrastruktur Architekturberatung

Ref. 1436

Das BRZ ist der IT-Partner der Verwaltung im Digital Government. Als Mitarbeiter/in sind Sie Teil eines der führenden IT-Unternehmen Österreichs. Sie arbeiten an anspruchsvollen und innovativen Projekten und orientieren sich an aktuellen IT-Trends. Wir investieren in Ihre Aus- und Weiterbildung und schaffen optimale Chancen – auf allen Levels Ihrer Karriere.

Aufgaben

  • Fachliche und disziplinäre Führung des Teams
  • Planung, Budgetierung und Steuerung des Teams inkl. Ressourceneinsatz
  • Verantwortung für die Koordination und Erstellung der IT-Architektur-Infrastrukturkonzepte
  • Beratung von internen und externen Kunden bei Infrastrukturthemen
  • Neu- und Weiterentwicklung von Infrastruktur-Lösungen und IT-Services des Geschäftsbereichs
  • Aufbau des Projekt- und Portfoliomanagements im Infrastruktur-Bereich
  • Weiterentwicklung der angewandten Architekturmethoden
  • Weiterentwicklung der Teamstrategie sowie Mitarbeit bei der Bereichsstrategie

Qualifikationen

  • Abgeschlossene technische oder betriebswirtschaftliche Ausbildung auf Hochschulniveau
  • Mehrjährige Führungserfahrung in der Linie oder in Projekten (idealerweise in einem Rechenzentrumsbetrieb), um ein Team souverän zu führen
  • Einschlägige Berufserfahrung in der Entwicklung von Infrastruktur-Architekturen
  • Kommunikationsfähigkeit auf allen Organisationsebenen, sowie ständiger Kontakt mit Expert/innen, Projektleiter/innen und KollegInnen, aber auch Kunden, Auftraggebern, Partnern und Lieferanten
  • Engagierte Persönlichkeit mit einer strukturierten, exakten Arbeitsweise, die gerne Verantwortung übernimmt und Themen entwickelt und vorantreibt
  • Starker Gestaltungswille, sicheres Auftreten, Überzeugungsfähigkeit und Konfliktlösungskompetenz

Für diese Position gilt ein kollektivvertragliches Jahresbruttogehalt ab EUR 64.357,86. Abhängig von Qualifikation und Erfahrung ist eine Überzahlung möglich.

Im Rahmen der Frauenförderung ist die BRZ GmbH bestrebt, den Anteil von Frauen in allen Geschäftsbereichen zu erhöhen. Bei gleicher Qualifikation in Bezug auf das Anforderungsprofil werden Frauen bevorzugt behandelt.

Bewerben Sie sich einfach über unser Online-Bewerbungsformular!

Ihre Ansprechperson für die ausgeschriebene Position ist Herr Florian Graßl, MSc (Telefon: 01/71123-883759).

Bundesrechenzentrum GmbH
Hintere Zollamtsstraße 4
1030 Wien

Jobempfehlung senden
Folgenden Job empfehlen:
Teamleiter/in IT Infrastruktur Architekturberatung

abbrechen
Möchten Sie sich anmelden?

Um Ihre Merkliste dauerhaft zu speichern, melden Sie sich bitte mit Ihrem derStandard.at Benutzerkonto an.

Falls Sie noch kein derStandard.at Benutzkonto besitzen können Sie sich kostenlos registrieren


Ohne Anmeldung fortfahren Anmelden