Jobdetails

Titel

AnlagenmanagerIn

Dienstort Wien Unternehmen WIEN ENERGIE GmbH
Beschäftigungsart Vollzeit Position ohne Personalverantwortung Gehaltsangabe 3.243,98 € /brutto Jetzt bewerben

Header
Wien Energie ist der größte regionale Energieanbieter Österreichs. Das Unternehmen versorgt mehr als zwei Millionen Menschen, rund 230.000 Gewerbe- und Industrieanlagen sowie 4.500 landwirtschaftliche Betriebe in Wien, Niederösterreich und Burgenland mit Strom, Erdgas, Wärme und Kälte. Wir begeistern unsere KundInnen durch umweltbewusstes Handeln, Innovationen und Teamgeist.

Wir suchen zur Verstärkung unseres Teams eine/n:

AnlagenmanagerIn

Ihre Hauptaufgaben
  • Mitarbeit an der mittel- bis langfristigen Gesamtoptimierung des Asset Parks sowie Mitgestaltung der Wirtschaftsplanung und Monitoring von Abweichungen im Erzeugungsanlagen-Portfolio von Wien Energie
  • Verantwortung für das übergeordnete Anlagencontrolling inklusive Einholung, Validierung und Evaluierung der Daten, Erstellung von Anlagenzustandsberichten
  • Mitarbeit bei der Weiterentwicklung der Planungsprozesse und des Anlagencontrolling-Tools sowie Agieren als aktive/r BeraterIn gegenüber den betriebsführenden bzw. instandhaltenden Einheiten
  • Entwicklung, Präsentation und Begleitung der Aktionspläne zur Maximierung der Umsatzströme sowie zur Kosteneinsparung
  • Durchführen der Wirksamkeitskontrolle von abgeleiteten und freigegebenen Maßnahmen
  • Mitarbeit am Design, an der Implementierung und der Steuerung von Key Performance-Indikatoren, des Betriebsdatenmanagements sowie von Benchmarks
Ihr Idealprofil
  • Abgeschlossene technische und/oder wirtschaftliche Ausbildung auf Maturaniveau
  • Abgeschlossenes technisches und/oder wirtschaftliches Studium (FH/Universität), idealerweise der technischen Betriebswirtschaft und/oder des Wirtschaftsingenieurwesens wünschenswert
  • 3 - 5 Jahre Berufserfahrung im Anlagenmanagement
  • Gute SAP-Kenntnisse
  • Zahlenaffinität gepaart mit der Fähigkeit, Ergebnisse zu plausibilisieren und zu interpretieren sowie Analytisches Denken und Lösungsorientiertheit
  • Fähigkeit zum Perspektivenwechsel, Flexibilität, Kommunikationsfähigkeit

 
Was Sie bei uns erwartet
  • Eine interessante und vielseitige Aufgabe, bei der Sie Ihre hohe Eigeninitiative und Verantwortungsbewusstsein einbringen können.
  • Sehr gute Entwicklungs- und Weiterbildungsmöglichkeiten in einem führenden Energiekonzern Österreichs.
Für diese Position bieten wir ein Mindestgehalt von 3.243,98 EUR brutto pro Monat, abhängig von Qualifikation und Berufserfahrung, sowie gegebenenfalls die Bereitschaft zur Überzahlung.
Sind Sie voller Tatendrang und bereit für den nächsten Schritt?
Dann bewerben Sie sich gleich hier online – wir freuen uns auf Sie!

Kontakt
Wiener Stadtwerke Holding AG
Konzernpersonalentwicklung | Recruiting
Nadine Ajdnik
Jobempfehlung senden
Folgenden Job empfehlen:
AnlagenmanagerIn

abbrechen
Möchten Sie sich anmelden?

Um Ihre Merkliste dauerhaft zu speichern, melden Sie sich bitte mit Ihrem derStandard.at Benutzerkonto an.

Falls Sie noch kein derStandard.at Benutzkonto besitzen können Sie sich kostenlos registrieren


Ohne Anmeldung fortfahren Anmelden