Jobdetails

Titel

TrainerInnen/Coaches

Dienstort Wien Unternehmen BEST Institut für berufsbezogene Weiterbildung und Personaltraining GmbH
Beschäftigungsart Teilzeit Position ohne Personalverantwortung Gehaltsangabe 2.433,01 € /brutto Jetzt bewerben


BEST ist seit über 25 Jahren erfolgreicher privater Anbieter in der Erwachsenenbildung, insbesondere im arbeitsmarktpolitischen Umfeld. Zur Verstärkung unserer Teams suchen wir ab sofort für Projekte im Auftrag des AMS in Wien

TrainerInnen/Coaches mit fachlichen Schwerpunkten in Deutsch, Englisch, Mathematik, Büro und/oder EDV sowie für die individuelle Unterstützung/Beratung bei der Jobsuche

Aufgaben:

  • Durchführung unterschiedlicher Workshops aus den Bereichen
    • Berufliche Orientierung, Bewerbung, Aus- und Weiterbildung
    • Bewerbungstraining und Motivation
    • Büro & kaufmännisches Umfeld (Verwaltung, Handel, etc.)
    • EDV Informations- und Kommunikationstechnologie
    • Persönliche Kompetenzen, Interessen & Motivation
  • Unterrichten von Grundlagen in Deutsch, Englisch, Mathematik, Büro und EDV
  • Aktive Vermittlung von arbeitssuchenden Personen
  • Verfassen von professionellen Bewerbungsunterlagen
  • Administrative Tätigkeiten

Anforderungen:

  • Abgeschlossenes Magister oder Masterstudium bzw. abgeschlossene (berufs-)pädagogische Akademie (Lehramt für Volks-, Haupt- oder Berufsschulen) oder
    abgeschlossenes Magister- bzw. Masterstudium im sozialen/pädagogischen Bereich
    oder „Senior Expert“ (mehr als 1.000 Tage Trainings-/Betreuungserfahrung)
  • Abgeschlossene TrainerInnen- oder Coachingausbildung (mind. 100 UE)
  • Gültiges Gender Mainstreaming & Diversity Management Zertifikat (nicht älter als 5 Jahre)
  • DaF/DaZ Ausbildung von Vorteil
  • Ausbildung zum Lebens- und SozialberaterIn und/oder MediatorIn von Vorteil
  • Perfekte Deutschkenntnisse
  • Trainings- bzw. Coaching-/Betreuungserfahrung im Ausmaß von zumindest 4 Jahren im arbeitsmarktpolitischen Kontext oder sonstigem Erwachsenen-/Jugendbildungsbereich ist Voraussetzung
  • Hohe Problemlösungsorientierung und Empathie
  • Kompetentes und selbstsicheres Auftreten
  • Große Flexibilität und ausgeprägte Teamfähigkeit

Wir bieten:

i.d.R. 20 bis 30 Wochenstunden, Gehaltseinstufung generell nach BABE KV, EUR 2.433,01 Brutto (Beispiel für 38 Wochenstunden, VB 4a, Stufe 3) bei zumindest vierjähriger Erfahrung – abhängig von Qualifikation, Erfahrung & temporärer, flexibler Einsetzbarkeit in einzelnen Modulen ist die Bereitschaft zur Überzahlung gegeben.

Jobempfehlung senden
Folgenden Job empfehlen:
TrainerInnen/Coaches

abbrechen
Möchten Sie sich anmelden?

Um Ihre Merkliste dauerhaft zu speichern, melden Sie sich bitte mit Ihrem derStandard.at Benutzerkonto an.

Falls Sie noch kein derStandard.at Benutzkonto besitzen können Sie sich kostenlos registrieren


Ohne Anmeldung fortfahren Anmelden