Jobdetails

Titel

Zuckerbäcker/ Konditor (m/w)

Dienstort Wien Unternehmen K. u. K. Hofzuckerbäcker Demel GmbH
Beschäftigungsart Vollzeit Position ohne Personalverantwortung Gehaltsangabe 1.620,00 € /brutto Jetzt bewerben

 

Gegründet im Jahre 1786 blickt die K. u. K Hofzuckerbäckerei auf eine über zweihundertjährige Geschichte zurück. Der Name Demel steht damals wie heute für Zuckerbäcker- und Chocolaterie-Kunst in höchster Vollendung. Handarbeit bis ins kleinste Detail, sowie ein exzellentes Service gelten nach wie vor als herausragendes Qualitätsmerkmal. Seit dem Jahr 2002 gehört das geschichtsträchtige Haus zur DO & CO Gruppe.

Zur Verstärkung unseres Teams in der K. u. K. Hofzuckerbäckerei Demel suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen

ZUCKERBÄCKER / Konditor (m/w)

Ihre Aufgaben

  • Verstärkung an diversen Posten
  • Diverse Anfertigungen Torten, Schnitten, Cremen, spez. Torten für den Dekorposten

Ihr Profil

  • Entsprechende Ausbildung, mind. 1-2 Jahre Berufserfahrung
  • Höchstes Qualitätsbewusstsein
  • Gute Deutsch- und Englischkenntnisse
  • Viel Liebe zum Beruf
  • Teamfähig

Wir bieten

  • Herausfordernde und spannende Tätigkeiten in einem erfolgreichen österreichischen Traditionsunternehmen
  • Beste Qualität
  • Ein engagiertes und dynamisches Team
  • sehr gute Aufstiegsmöglichkeiten

Für diese Position gilt ein Bruttomonatslohn von mindestens € 1.620 für 40 h/W. - abhängig von beruflicher Qualifikation und Erfahrung ist eine Überzahlung möglich.

Sie sind dienstleistungsorientiert, schätzen unsere Produkte und möchten in der besonderen Atmosphäre einer der traditionsreichsten Konditoreien Wiens tätig sein?

Dann bewerben Sie sich bitte online mit Ihren aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen und aktuellem Foto.

K. u. K. Hofzuckerbäcker Demel GmbH
A-1010 Wien, Kohlmarkt 14

Kontakt Human Resources

Barbara Sodoma +43/ 664 80777 1054

Jobempfehlung senden
Folgenden Job empfehlen:
Zuckerbäcker/ Konditor (m/w)

abbrechen
Möchten Sie sich anmelden?

Um Ihre Merkliste dauerhaft zu speichern, melden Sie sich bitte mit Ihrem derStandard.at Benutzerkonto an.

Falls Sie noch kein derStandard.at Benutzkonto besitzen können Sie sich kostenlos registrieren


Ohne Anmeldung fortfahren Anmelden