Jobdetails

Titel

Product Owner SCRUM (m/w) (17/09/KA)

Dienstort Wien 11., Simmering Unternehmen Fonds Soziales Wien
Arbeitgeber entdecken
Beschäftigungsart Vollzeit Position ohne Personalverantwortung Gehaltsangabe 43.762,88 € /brutto Jetzt bewerben


Mit 1.700 MitarbeiterInnen ist der Fonds Soziales Wien (FSW) gemeinsam mit seinen Tochterunternehmen Vorreiter im Gesundheits- und Sozialbereich. Wir unterstützen jährlich rund 130.000 WienerInnen mit Pflege- und Betreuungsbedarf, Behinderung, Schuldenproblematik, wohnungs- und obdachlose Menschen sowie Flüchtlinge.

Zur Verstärkung unserer Entwicklungsteams, Guglgasse 6, 1110 Wien, sind wir, Start nach Vereinbarung, auf der Suche nach 3 weiteren Product OwnerInnen

Product Owner SCRUM für Software-Lösungen im Gesundheits- & Sozialbereich (m/w) (17/09/KA)

Wir arbeiten in kleinen, crossfunctional, Scrum Teams, die sich jeweils auf eines der Module des integrierten Verwaltungssystems fokussieren. Verwendet werden dabei modernste Frameworks und Tools. Wir entwickeln unsere Softwarearchitektur agil weiter und unsere Teams treffen in Zusammenarbeit mit anderen Teams bzw. dem Softwarearchitekten Entscheidungen betreffend Architektur und technischem Design. Unser Fokus liegt auf der Produktqualität in Hinblick auf einfache Erweiterbarkeit und Wartbarkeit.

Bei uns wird Agile Softwareentwicklung gelebt, wir sind stets offen für neue Ideen bzw. Problemlösungsansätze.

Was erwartet Sie:

  • Sie sind als Product OwnerIn die Schnittstelle zwischen AnwenderInnen und Entwicklungsteam und steuern den SCRUM-Prozess
  • Sie sind für die Planung und Durchführung von neuen Softwarelösungen sowie für die Weiterentwicklung bestehender Applikationen im Gesundheits- und Sozialbereich zuständig
  • Sie definieren Anforderungen in Absprache mit AuftraggeberInnen, internen Fachabteilungen und externen PartenerInnen und sind für das Management aller Stakeholder verantwortlich
  • Sie definieren und erstellen Spezifikation von Anforderungen in Form von User Stories und Akzeptanzkriterien und pflegen das Product-Backlog und planen Sprints
  • Sie verwenden das SCRUM-Framework mit entsprechenden Aktivitäten und Artefakten
  • Sie sorgen für die Dokumentation und erstellen BenutzerInnenhandbücher

Was erwarten wir:

  • Berufserfahrung als Product Owner in der agilen Software-Entwicklung (SCRUM) ist Voraussetzung
  • grundlegende Kenntnisse moderner Software-Architektur sowie Kenntnisse im Umgang mit TFS und Sharepoint-Servern
  • Erfahrung in der Softwareentwicklung unter MS Visual Studio .NET (ab Version 2010 / 4.0) von Vorteil
  • Verantwortungsbewusstsein und strukturierte, analytische und eigenständige Arbeitsweise
  • Interesse an neuen Technologien, Lernbereitschaft und Wille zur Weiterentwicklung

Was tun wir für Sie:

  • Wir bieten Ihnen ein innovatives Arbeitsumfeld unter Einsatz neuester Technologien
  • Vielseitige und abwechslungsreiche Aufgaben in einem durch Teamgeist geprägten, kollaborativen Arbeitsumfeld
  • Weiterbildungs- und Entwicklungsmöglichkeiten, damit Ihr fachliches Wissen up to date bleibt
  • Wir fördern Ihre Gesundheit am Arbeitsplatz durch spezifische Angebote
  • Wir stellen 1,10 € Sodexo-Gutscheine pro Arbeitstag zur Verfügung

Gehalt: regelmäßiges Entgelt gemäß KV-Schema III: Einstufung nach dem Kollektivvertrag des Fonds Soziales Wien von € 43.762,88 - 49.327,04 Jahresbrutto (40 Wochenstunden) je nach anrechenbaren Vordienstzeiten sowie jährliche leistungsabhängige Prämie gem. Kollektivvertrag des Fonds Soziales Wien.

Sie möchten das Team "Applikation & Entwicklung" unterstützen und gemeinsam die soziale Zukunft Wiens gestalten? Wir freuen uns auf Ihre Online-Bewerbung.

Jobempfehlung senden
Folgenden Job empfehlen:
Product Owner SCRUM (m/w) (17/09/KA)

abbrechen
Möchten Sie sich anmelden?

Um Ihre Merkliste dauerhaft zu speichern, melden Sie sich bitte mit Ihrem derStandard.at Benutzerkonto an.

Falls Sie noch kein derStandard.at Benutzkonto besitzen können Sie sich kostenlos registrieren


Ohne Anmeldung fortfahren Anmelden