Jobdetails

Titel

Lead Ingenieur virtuelles Prüffeld m/w

Dienstort Graz Unternehmen AVL List GmbH
Arbeitgeber entdecken
Beschäftigungsart Vollzeit Position Projektleitung Gehaltsangabe 60.000,00 € /brutto Jetzt bewerben


AVL ist das weltweit größte, unabhängige Unternehmen für die Entwicklung, Simulation und Prüftechnik von Antriebssystemen (Hybrid, Verbrennungsmotoren, Getriebe, Elektromotoren, Batterien und Software) für PKW, LKW und Großmotoren.

 

Lead Ingenieur virtuelles Prüffeld m/w

 

Einsatzort: Europa: Österreich (Headquarters): Graz

Abteilung: Powertrain Engineering


Ihr Aufgabenbereich:

  • Entwicklung von neuen Methoden für die Kalibrierung des Fahrzeugtriebstrangs in den verschiedenen Umgebungen (MiL, SiL, HiL)
  • Zusammenarbeit mit der Serienentwicklung zum Bedarfsverständnis und gemeinsamer Definition neuer Methoden
  • Support bei der (Weiter-)Entwicklung von Motor- und Triebstrangmodellen
  • Definition von automatisierten ECU-Softwaretests
  • Ausbau und eigenverantwortliche Koordination des weltweiten AVL HiL Prüffeldes
  • Inbetriebnahme von Simulatoren bei Tochterunternehmen, sowie bei Kunden vor Ort
  • Unterstützung der modelbasierten Kalibriermethodik
  • Aktive Unterstützung bei der Entwicklung des ITS Produkt-Portfolios für HiL Simulation
  • Präsentation des Themas virtuelles Testen bei Kunden
  • Leitung von Kundenprojekten im Bereich virtuelles Testen

Ihr Profil:

  • TU-Abschluss in MB/ VKM, Fahrzeugtechnik, Elektrotechnik und Mechatronik
  • Verständnis des Gesamtsystems Fahrzeug/ Prüfstand/ Simulation
  • Praktische Erfahrung in der Antriebsstrangentwicklung / -kalibrierung, Softwareentwicklung und Simulationsumgebungen / -tools
  • Starkes Interesse an den Ansätzen „Road to Rig“- oder „Rig to Math“
  • Themenübergreifendes Verständnis zur Entwicklung von neuen Methodik-Ansätzen
  • Gute Englischkenntnisse
  • Reisebereitschaft
  • Flexibilität, Teamfähigkeit und Bereitschaft zu selbstständigem Arbeiten

 

Jahresbezug:
Aufgrund des österreichischen Gleichbehandlungsgesetzes sind wir verpflichtet, den für diese Position vorgesehenen Jahresbezug (Vollzeit) als Verhandlungsbasis anzugeben: EUR 60.000,-- brutto. Wir bieten aber auf jeden Fall eine marktkonforme Bezahlung in Abhängigkeit von Qualifikation und Berufserfahrung.

 

Ihre Vorteile
Die Entwicklungs- und Versuchsteams der AVL freuen sich auf Ihre Mitarbeit in unseren internationalen Projekten. Selbstverständlich organisieren wir auch gerne Ihren Besuch in Graz.

Ihre Unterlagen senden Sie bitte über unser Online Bewerbungstool an AVL List GmbH, Graz.

 

Jobempfehlung senden
Folgenden Job empfehlen:
Lead Ingenieur virtuelles Prüffeld m/w

abbrechen
Möchten Sie sich anmelden?

Um Ihre Merkliste dauerhaft zu speichern, melden Sie sich bitte mit Ihrem derStandard.at Benutzerkonto an.

Falls Sie noch kein derStandard.at Benutzkonto besitzen können Sie sich kostenlos registrieren


Ohne Anmeldung fortfahren Anmelden