Jobdetails

Titel

Head of Supply Chain Management (m/w)

Dienstort Dornbirn Unternehmen Zumtobel Group AG
Arbeitgeber entdecken
Beschäftigungsart Vollzeit Position Abteilungsleitung Gehaltsangabe 56.772,00 € /brutto Jetzt bewerben


Head of Supply Chain
Management (m/w)

AT, Dornbirn

As part of the Zumtobel Group, Zumtobel stands for holistic lighting solutions that above all enhance people’s wellbeing. The brand’s products unite award winning design with thoughtful integration into the architectural setting. As an innovation leader, Zumtobel offers an exceptional range of premium luminaires and lighting control systems across the full range of applications.

Your Job

  • Sie sind für alle Supply Chain Management Aktivitäten am Standort verantwortlich. (Disposition, interne Werkslogistik, Fertigungsplanung, Wareneingang)
  • Sie verantworten die operative Beschaffung der Produktionsmaterialien sowie die Materialflüsse am Standort.
  • Sie gestalten gesamtheitliche effiziente Materialversorgungsketten von den Lieferanten bis zur Übergabe der Fertigungswaren an die Distributionslogistik.
  • Sie leiten SCM Projekte zur Schaffung, Einführung und kontinuierlichen Verbesserungen von SCM Prozessen und Standards.
  • Sie führen Initiativen zur Verbesserung der zentralen Werkskennzahlen, Liefertermintreue, Bestände und Produktivität durch.
  • Sie begleiten strategisch wichtige Kunden-Projekte.
  • Budgetierung des Verantwortungsbereiches.

Your profile

  • Abgeschlossene fundierte Ausbildung (Uni/FH) sowie nachgewiesene Erfahrung im Bereich SCM, Produktionsmanagement und/oder Logistikmanagement.
  • Erfahrung mit effizienten Materialflüssen. (Kanban, Milkrun, Frontal feeding, etc.)
  • Erfahrungen mit der Steuerung mehrstufiger Fertigungs-Prozesse.
  • Sie verfügen über hervorragende Anwenderkenntnisse mit den gängigen MS Office-Produkten (Excel, Powerpoint, …) sowie SAP.
  • Hohes Maß an Teamfähigkeit, Selbstständigkeit, Flexibilität sowie Einsatzfreude und Kommunikationsfähigkeit.
  • Sicheres Auftreten, Organisationstalent, Verhandlungsgeschick und strukturiertes Denken.
  • Sehr gute Deutsch und Englischkenntnisse.

 

Das Gesetz verpflichtet uns, hier ein Gehalt zu nennen: Laut Kollektivvertrag sind das bei 38,5 Wochenstunden mindestens € 56.772,94. Weil aber weder Sie noch wir uns mit Mindeststandards zufriedengeben, versprechen wir Ihnen: Es ist mehr. Wie viel, hängt davon ab, wie gut Sie sind.

Applications to
Birgit Monitzer
T +43 664 80892 3602
Enlightening your career
We curiously discover new fields of work together, our mentoring program is meant to support you to fully develop your skills and potentials.

International perspective
Be part of a network of creativity and high-tech; and contribute to an ecosystem that enables you to realize your potential within multinational, intercultural teams.

Work-Life-Balance
Your best individual work-life balance will vary over time, often on a daily basis, this why we offer flexible working-models and sabbatical options for our employees.

Open-minded and respectful culture
Working for the ZG means to be a part of an open-minded and passionate culture based on the spirit of the company's founder
Dr. Walter Zumtobel.

Jobempfehlung senden
Folgenden Job empfehlen:
Head of Supply Chain Management (m/w)

abbrechen
Möchten Sie sich anmelden?

Um Ihre Merkliste dauerhaft zu speichern, melden Sie sich bitte mit Ihrem derStandard.at Benutzerkonto an.

Falls Sie noch kein derStandard.at Benutzkonto besitzen können Sie sich kostenlos registrieren


Ohne Anmeldung fortfahren Anmelden