Jobdetails

Titel

Controller mit Schwerpunkt Sales Planning (m/w)

Dienstort Innsbruck Unternehmen Otti & Partner
Arbeitgeber entdecken
Beschäftigungsart Vollzeit Position ohne Personalverantwortung Gehaltsangabe 65.000,00 € /brutto Jetzt bewerben


Controller mit Schwerpunkt Sales Planning (m/w)

Tirol • Vollzeit • Jahresbrutto: ab € 65.000,-



Ref.-Nr.: 2677

Großartige Jobs für großartige Menschen! Unser Kunde ist eine dynamische, moderne und international agierende Gruppe im Süßwarensektor und gehört in Österreich zu einem der größten Unternehmen in dieser Branche. Für den Standort Innsbruck suchen wir einen engagierten und erfahrenen Vertriebscontroller (m/w).

Aufgabenbereich

  • Optimierung der Bedarfs-, Produktions- und Lieferplanung
  • Pflege und Verwaltung der Preislisten
  • Verbesserung des Inventur- und Lagermanagements
  • Überwachung und Konsolidierung der Key Account Management Prognosen
  • Koordinierung der Parameter der Vertriebsplanung
  • Ausarbeitung von Best-/Worst-Cases Analysen
  • Kompetente Beratung bei ökonomischen Fragestellungen
  • Schnittstelle zwischen Vertrieb, Marketing und Rechnungswesen

Gewünschte Qualifikationen

  • Abgeschlossenes Wirtschaftsstudium mit Schwerpunkt Controlling (Uni, FH)
  • Mehrjährige Erfahrung im Vertriebscontrolling
  • Gute Englischkenntnisse, idealerweise auch Italienischkenntnisse
  • Sehr gute Excel- und SAP-Kenntnisse
  • Zahlen-affine und analytisch denkende Persönlichkeit
  • Selbstständige und strukturierte Arbeitsweise
  • Teamfähig und kommunikativ

Job Perspektive

  • Interessantes Aufgabengebiet in einem internationalen Umfeld
  • Eigenverantwortliche Tätigkeit mit Gestaltungsspielraum
  • Vielfältige Entwicklungs- und Weiterbildungsmöglichkeiten
  • Individuelles Prämien- und Vergütungsmodell
  • Tatsächliches Gehalt richtet sich nach Qualifikation und Erfahrung

Jobempfehlung senden
Folgenden Job empfehlen:
Controller mit Schwerpunkt Sales Planning (m/w)

abbrechen
Möchten Sie sich anmelden?

Um Ihre Merkliste dauerhaft zu speichern, melden Sie sich bitte mit Ihrem derStandard.at Benutzerkonto an.

Falls Sie noch kein derStandard.at Benutzkonto besitzen können Sie sich kostenlos registrieren


Ohne Anmeldung fortfahren Anmelden