Jobdetails

Titel

Konfigurationsmanager m/w im Projekt u. Werk (EB)

Dienstort Wien Unternehmen Siemens Personaldienstleistungen GmbH
Arbeitgeber entdecken
Beschäftigungsart Vollzeit Position ohne Personalverantwortung Gehaltsangabe 35.000,00 € /brutto Jetzt bewerben

 
 

Konfigurationsmanager m/w im Projekt u. Werk (EB)

Wien, Job-ID 2414
Die Siemens Personaldienstleistungen GmbH (SPDL) ist einer der führenden Anbieter von Zeitarbeit und Zeitarbeitsdienstleistungen in Österreich. Wir stehen für Verantwortung, Nachhaltigkeit und faire Konditionen. Als Tochterunternehmen der Siemens AG Österreich profitieren wir, unsere Auftraggeber und vor allem unsere MitarbeiterInnen von einem einmaligen Know-how- und Job-Netzwerk mit spannenden Perspektiven in den Zukunftsfeldern, die vom die vom Energiebereich, der Mobilität über Industrieanlagen und Gebäudetechnologien bis hin zum Gesundheitswesen reichen.
Wir machen das Beste aus Zeit. Arbeit. Für engagierte Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter mit technischer und kaufmännischer Ausbildung und aus gewerblichen Bereichen. Nehmen Sie sich Zeit und bewerben Sie sich.

Der Bereich unseres Kunden umfasst das gesamte Schienenfahrzeuggeschäft - von Eisenbahnen über Metros und Lokomotiven bis hin zu Straßen- und Stadtbahnen sowie den dazugehörigen Serviceleistungen. Im Weltkompetenzzentrum Wien-Simmering ist das Know-how der gesamten Logistik- und Prozesskette von Forschung, Entwicklung, Engineering, Fertigung, Endmontage bis zur Inbetriebsetzung vereint. Zur Verstärkung des  Teams in Wien suchen wir zum ehestmöglichen Einstieg einen engagierten
Konfigurationsmanager (m/w).

 
 
Job-ID: 1627
Job Familie: Technische Berufe
Ort: Wien
Organisation: SPDL
Art der Anstellung: Vollzeit
     

Was sind meine Aufgaben?
 

  • Definition und Vereinbarung der im Projekt festgelegten konfigurationspflichtigen Teile mit allen internen und externen Projektbeteiligten, inclusive dem Kunden
  • Erstellung und Aktualisierung der Liste konfigurationspflichtiger Teile, der KM-Soll-Liste unter Berücksichtigung der KM-Anforderungen anhand der KM-Basisliste, Kunden, Engineering und internen Projektbeteiligten  zu Projektbeginn und während des gesamten Projektverlaufes
  • Verantwortliche Koordination und Controlling der KM-Tätigkeiten aller internen und externen Projektbeteiligten während der gesamten Projektlaufzeit mit dem Ziel der vertragsgemäßen Ausführung
  • Erstellung und Aktualisierung der KM-Soll-Struktur in SAP mit eindeutigen Einbauorten (Wagen, Ort, Funktions- und Betriebsmittelkennzeichen gem. BMV)
  • Sicherstellung der Vollständigkeit und Aktualität der benötigten KM-Daten in den jeweiligen Projektphasen
  • Sicherstellung der Schnittstellen zum Änderungsmanagement, Inbetriebsetzung und Gewährleistung
  • Veranlassung der Erstellung bzw. der Erweiterung von Materialstämmen durch das KCM-Team (Materialstammpflegeteam) zu KM-relevanten Equipments in Zusammenarbeit mit dem Konstruktionsverantwortlichen
  • Veranlassung der Nachführung der KM-Daten bei Sondermaßnahmen im Projekt, wie z. B. Rollkuren
  • Vorgabe wie und welche konfigurationspflichtigen Teile vom externen Fertiger (z.B. Fahrzeug- oder Komponentenfertiger) zu erfassen und zu übermitteln sind
  • Verantwortung über alle erfassten Konfigurationsdaten im SAP, für zugewiesene Projekte
  • Erstellung und Hinterlegung von Produktblättern
  • Erfassen der Unterkonfiguration und Zuordnung zum Equipment
  • Erstellen und Verteilung der Bezugskonfiguration und Deltalisten
  • Aufbereiten und Zuordnen der manuellen Rohbau-Konfiguration, wenn erforderlich
  • Erstellung von Serialnummernauswertungen auf Komponentenebene
  • Kontrolle der zeitnahen Anlieferung der Unterkonfigurationen
  • Kontrolle auf Vollständigkeit der KM-Ist-Struktur und Nachverfolgung
  • Kontrolle auf Abweichungen und Einleitung von Detailklärungen KM-Ist-Struktur
  • Berichtswesen
   
     

Was bringe ich mit?

 
  • Einschlägige technische Ausbildung (HTL, FH oder vergleichbares)  
  • Mehrjährige Berufserfahrung im Bereich Projektmanagement sind vom Vorteil
  • Sehr gute PC Kenntnisse: Microsoft Office - insbesonders erweiterte Excel-Kenntnisse, Datenbanken SAP
  • Technische und fertigungstechnische Kenntnisse
  • Englischkenntnisse in Wort und Schrift
  • Genauigkeit sowie hohe Zahlenaffinität
  • Flexibilität
 
   
     

Was muss ich noch wissen?

Je nach konkreter Qualifikation und Berufserfahrung ist ein Jahresbruttogehalt von mindestens 35.000,00 brutto vorgesehen (dieses übersteigt jedenfalls das kollektivvertragliche Mindestgehalt). Die letztgültige Gehaltsvereinbarung treffen wir im Rahmen eines persönlichen Gespräches.

Als international agierender Großkonzern bieten wir Ihnen interessante berufliche Perspektiven und Weiterbildungsoptionen in einer dynamischen Unternehmensstruktur mit vielseitigen Möglichkeiten, Ihr persönliches und berufliches Potenzial optimal zum Einsatz zu bringen.
   



Jobempfehlung senden
Folgenden Job empfehlen:
Konfigurationsmanager m/w im Projekt u. Werk (EB)

abbrechen
Möchten Sie sich anmelden?

Um Ihre Merkliste dauerhaft zu speichern, melden Sie sich bitte mit Ihrem derStandard.at Benutzerkonto an.

Falls Sie noch kein derStandard.at Benutzkonto besitzen können Sie sich kostenlos registrieren


Ohne Anmeldung fortfahren Anmelden