Jobdetails

Titel

Advanced Software Engineer Java EE (m/w)

Dienstort Wels Unternehmen epunkt Internet Recruiting GmbH
Arbeitgeber entdecken
Beschäftigungsart Vollzeit Position ohne Personalverantwortung Gehaltsangabe 2.500,00 € /brutto Jetzt bewerben

Kopfgrafik

Advanced Software Engineer Java EE (m/w)
für innovative eBusiness-Lösungen

(Jn 39557) / Arbeitsort: Wels

Digital Business. Online. Mobile. Web. Sind das Signalwörter für Dich? Werde Teil des motivierten eCommerce-Teams im Umfeld eines erfolgreichen österreichischen Handelsunternehmens. 

Ihre zukünftige Rolle
Nach einer umfangreichen Hybris-Einschulungsphase bist Du für folgende Aufgaben zuständig:
  • Weiterentwicklung der bestehenden eBusiness-Lösungen (basierend auf Hybris)
  • Anforderungsanalyse, Konzeption und Implementierung in Java (nach agilen Methoden)
  • Enge Zusammenarbeit mit den internen Fachbereichen und externen Partnern
Sie bieten
  • Abgeschlossene IT-Ausbildung (z.B. HTL) oder Berufserfahrung im relevanten Bereich
  • Fundierte Kenntnisse in Java oder .NET
  • Know-how im Bereich Spring, div. JavaScript-Frameworks und Hybris von Vorteil
  • Technisches Verständnis sowie analytische und strukturierte Arbeitsweise
Das Besondere an dieser Position
  • Junges und dynamisches Team mit Sinn für Humor.
  • Leistungsgerechte Entlohnung.
  • Unternehmen mit wirtschaftlicher Beständigkeit.
Benefits
Gehaltsspanne
2500
3900
Mindestgehalt

Mindestgehalt
EUR 2500 brutto / Monat (auf Vollzeitbasis)

Tatsächliches Gehalt
Zwischen EUR 2500 und EUR 3900 brutto / Monat je nach Qualifikation und Erfahrung

Wenn Sie in dieser Position eine Herausforderung sehen, bewerben Sie sich online. Die zuständige Ansprechpartnerin, Katharina Berger (0732/61121 162), katharina.berger@epunkt.com, wird sich umgehend mit Ihnen in Verbindung setzen.

Jobempfehlung senden
Folgenden Job empfehlen:
Advanced Software Engineer Java EE (m/w)

abbrechen
Möchten Sie sich anmelden?

Um Ihre Merkliste dauerhaft zu speichern, melden Sie sich bitte mit Ihrem derStandard.at Benutzerkonto an.

Falls Sie noch kein derStandard.at Benutzkonto besitzen können Sie sich kostenlos registrieren


Ohne Anmeldung fortfahren Anmelden