Jobdetails

Titel

Leiter der Herstellung / Process Manager (m/w)

Dienstort Langkampfen Unternehmen Sandoz GmbH
Arbeitgeber entdecken
Beschäftigungsart Vollzeit Position Abteilungsleitung Gehaltsangabe 47.207,30 € /brutto Jetzt bewerben

Sandoz

Bemerkenswerte Entwicklungen entstehen bei uns durch das Zusammenwirken individueller Eigenschaften, persönlicher Interessen und beruflicher Qualifikation. Deshalb suchen wir Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter, die Leidenschaft mitbringen für alles, was sie tun, um mit uns am gemeinsamen Ziel zusammenzuwirken: Patienten in Österreich und aller Welt mit hochwertigsten und zugleich kostengünstigsten Arzneimitteln zu versorgen. Wir, Sandoz, sind eines der größten Pharmaunternehmen Österreichs mit über 4000 Mitarbeitern an vier Standorten. Als Teil der weltweiten Novartis Gruppe entwickeln, fertigen und vermarkten wir patentfreie Arzneimittel – vor allem Antibiotika, injizierbare Krebsmedikamente und innovative Biosimilars. Wirken Sie mit als …

Leiter der Herstellung / Process Manager (m/w)
Anti-Infectives Operations, Sandoz GmbH, Schaftenau

Aufgabengebiet

  • Leitung der chemischen / technologischen Herstellprozesse und Anlagen unter Einhaltung der "Current Good Manufacturing Practice (cGMP) und "Health, Safety und Environment"-Vorgaben
  • Verantwortung für just-in-time Produktion, sowie für die Qualität hergestellter Produkte
  • Funktion des Herstellungsleiters nach AMBO
  • Anwendung von technischem "state of the art" Equipment
  • Anlagenverfügbarkeit in enger Zusammenarbeit mit Technik, QA und Mikrobiologie
  • Unterstützung der Manufacturing, Science & Technologie Aktivitäten zur Sicherstellung der Prozesssicherheit
  • Strikte Einhaltung aller Maßnahmen hinsichtlich behördlicher Compliance und kundenorientierter Zufriedenheit
  • Training und Coaching von Mitarbeitern in der Produktionsanlage
  • Teilnahme an Behördeninspektionen und Kundenaudits

Qualifikationen

  • Ausbildung: Studium der Chemie/ Chemieverfahrenstechnik, Biotechnologie, vgl. Naturwissenschaft
  • Erfahrung: Mehrjährige Erfahrung aus dem Qualitäts- oder Produktionsumfeld
  • Sprachen: fließende Englischkenntnisse in Wort und Schrift
  • Ihr Profil: analytisches und prozessorientiertes Denkvermögen, Kommunikationsstärke, Organisationsgeschick, Freude an eigenverantwortlichem, tearmorientierten Arbeiten

Wir werden Einstufung und Gehalt auf Grundlage Ihrer fachlichen und persönlichen Kompetenz marktkonform vereinbaren. Darüber hinaus bieten wir Ihnen betriebliche Zusatzleistungen wie Erfolgsbeteilung, moderne Firmenpension, Kinderbetreuungseinrichtungen, Aus- und Weiterbildungsmöglichkeiten und weltweite Karrierechancen. Für Bewerberinnen und Bewerber aus Österreich sind wir gesetzlich verpflichtet, das Mindestgrundentgelt gemäß Einstufung nach Kollektivvertrag bekannt zu geben. Dieses liegt bei dieser Position bei EUR 47.207,30 brutto pro Jahr.

Bewerben
Bitte bewerben Sie sich über den folgenden Link: Online Bewerbung (JobID 217529BR)
Ansprechperson: Cornelia Walch, Staffing Manager

Sandoz is an equal opportunity employer

Jobempfehlung senden
Folgenden Job empfehlen:
Leiter der Herstellung / Process Manager (m/w)

abbrechen
Möchten Sie sich anmelden?

Um Ihre Merkliste dauerhaft zu speichern, melden Sie sich bitte mit Ihrem derStandard.at Benutzerkonto an.

Falls Sie noch kein derStandard.at Benutzkonto besitzen können Sie sich kostenlos registrieren


Ohne Anmeldung fortfahren Anmelden