Jobdetails

Titel

KoordinatorIn Zivildienst und Freiwilliges Integrationsjahr

Dienstort Wien Unternehmen Caritas der Erzdiözese Wien
Arbeitgeber entdecken
Beschäftigungsart Teilzeit Position ohne Personalverantwortung Gehaltsangabe 1.763,76 € /brutto Jetzt bewerben


KoordinatorIn Zivildienst und Freiwilliges Integrationsjahr

30 Wochenstunden

Region: Wien
Arbeitsbereich: Sonstige
Ausmaß: Teilzeit

Die Caritas der Erzdiözese Wien stellt die Menschen mit ihren vielfältigen sozialen Bedürfnissen in den Mittelpunkt ihrer Arbeit. Unterschiedlichkeit und Vielfalt schätzen wir auch bei unseren MitarbeiterInnen.
Wir suchen zur Unterstützung unserer MitarbeiterInnen in der Zivildienstkoordination und beim Freiwilligen Integrationsjahr bei der Caritas der Erzdiözese Wien ab 04.09.2017 eine/n KoordinatorIn
Ihr Aufgabenbereich:
  • Mitarbeit bei der Administration von über 250 Zivildienstleistenden pro Jahr; bspw. Bearbeitung von Krankenständen, Fehlzeiten und Urlauben, Erstellung von Kompetenzbilanzen, sowie beim Bewerbungsmanagement von potentiellen Zivildienstleistenden, bspw. Korrespondenz mit Bewerbern, Datenpflege, Matching von Bewerbern und möglichen Einsatzstellen
  • Mitarbeit bei der administrativen Umsetzung des Freiwilligen Integrationsjahres; bspw. persönliche, telefonische und schriftliche Beratung, Durchführung von Kompetenzchecks und Clearinggesprächen, Matching der InteressentInnen mit freien Einsatzplätzen
  • Korrespondenz mit Behörden sowie internen und externen PartnerInnen
  • Koordination und (teilweise) Durchführung der Weiterbildungen und Bildungsmaßnahmen für Zivildienstleistende bzw. TeilnehmerInnen am Freiwilligen Integrationsjahr und Einsatzstellen-Verantwortlichen, bspw. Veranstaltungs- und Terminkoordination sowie Veranstaltungsmoderation
  • Dokumentation und Administration
Wir erwarten:
  • Abgeschlossene höhere Ausbildung mit sozialem oder rechtlichem Schwerpunkt
  • Ausgezeichnete Deutschkenntnisse in Wort und Schrift, sehr gute Englischkenntnisse, weitere Fremdsprachen von Vorteil
  • Sehr gute MS-Office-Kenntnisse
  • Buchhaltungs- und LOGAV+ Kenntnisse wünschenswert
  • Organisations- und Kommunikationsfähigkeit, Gesprächs- und Beratungskompetenz
  • Genauigkeit sowie selbstständige Arbeitsweise
  • Teamorientierung
  • Kenntnisse des österreichischen Arbeitsrechts bzw. Zivildienstgesetz sind von Vorteil
Wir bieten:
  • Gehalt  je nach Berufserfahrung für 30 Wochenstunden € 1.763,76 bis € 2.024,53 brutto, zusätzlich bei Familienbeihilfenbezug Kinderzulage € 44,29 brutto pro Kind
  • Eigenverantwortliches und abwechslungsreiches Aufgabengebiet
  • Mitarbeit in einem dynamischen Team
  • Fort- und Weiterbildung
  • Betriebliches Gesundheitsmanagement

Bitte schicken Sie uns Ihre Bewerbung bis 31.07.2017
Werden Sie Teil der Caritas und ihrer Vielfalt. Bewerbungen von Menschen mit Behinderung sind ausdrücklich erwünscht! Bitte klicken Sie auf „Jetzt bewerben!“, registrieren Sie sich und übermitteln uns damit Ihre Bewerbungsunterlagen. Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung!

Jetzt bewerben!
Caritas der Erzdiözese Wien
Human Resources
Albrechtskreithgasse 19-21,
1160 Wien

jobs.caritas-wien.at oder
www.caritas-jobs.at
Caritas Erzdiözese Wien
www.caritas-wien.at
externe_Stellenausschreibung
Jobempfehlung senden
Folgenden Job empfehlen:
KoordinatorIn Zivildienst und Freiwilliges Integrationsjahr

abbrechen
Möchten Sie sich anmelden?

Um Ihre Merkliste dauerhaft zu speichern, melden Sie sich bitte mit Ihrem derStandard.at Benutzerkonto an.

Falls Sie noch kein derStandard.at Benutzkonto besitzen können Sie sich kostenlos registrieren


Ohne Anmeldung fortfahren Anmelden