Jobdetails

Titel

Schulpsycholog/inn/en

Dienstort Wien Unternehmen Wiener Kinder- und Jugendbetreuung
Beschäftigungsart Vollzeit Position ohne Personalverantwortung Gehaltsangabe 2.785,20 € /brutto Jetzt bewerben


Die Wiener Kinder- und Jugendbetreuung organisiert im Auftrag der Stadt Wien die freizeitpädagogische Tagesbetreuung an den ganztägig geführten Volksschulen und sucht zur Verstärkung ihres Teams ab September 2017

14 Schulpsycholog/inn/en

Ihr Profil:

  • Abgeschlossenes Diplom- oder Masterstudium der Psychologie
  • Österreichische Staatsbürgerschaft oder unbeschränkter Zugang zum österreichischen Arbeitsmarkt
  • Beherrschung der deutschen Sprache in Wort und Schrift
  • Unbescholtenheit

Zusatzqualifikationen aus den Bereichen

  • Psychologie (Klinische Psychologie, Gesundheitspsychologie, Notfallpsychologie)
  • Psychotherapie
  • Pädagogik
  • Fremdsprachen sind von Vorteil.

Wir erwarten uns:

  • Teamfähigkeit
  • Reflexionsfähigkeit
  • Konfliktfähigkeit
  • Flexibilität
  • Professionalitätsbewusstsein als Psycholog/in

Was wir bieten:

  • Spezifische Einschulung in das Schulsystem und die besonderen Herausforderungen in der Tätigkeit als SchulpsychologIn
  • Laufende Weiterbildungsmöglichkeiten
  • Wertschätzendes Team mit Möglichkeiten zur Intervision und Fallbesprechung
  • Selbstständige und eigenverantwortliche Tätigkeit mit hohem Job-satisfaction-factor

Die Entlohnung entspricht dem Gehaltsschema des Kollektivvertrages der Sozialwirtschaft Österreichs (Verwendungsgruppe 9/1) und beträgt auf Vollzeitbasis und ohne angerechnete Vordienstzeiten mindestens EUR 2.785,20 monatlich brutto.

Ihre aussagekräftige Bewerbung inklusive Lebenslauf und Zeugnisse schicken Sie bitte an: office@wiener-kinderbetreuung.at

Nähere Informationen zur Wiener Kinder- und Jugendbetreuung finden Sie auf www.wiener-kinderbetreuung.at

Jobempfehlung senden
Folgenden Job empfehlen:
Schulpsycholog/inn/en

abbrechen
Möchten Sie sich anmelden?

Um Ihre Merkliste dauerhaft zu speichern, melden Sie sich bitte mit Ihrem derStandard.at Benutzerkonto an.

Falls Sie noch kein derStandard.at Benutzkonto besitzen können Sie sich kostenlos registrieren


Ohne Anmeldung fortfahren Anmelden