Jobdetails

Titel

Chief Engineer Baumaschine m/w

Dienstort Steyr Unternehmen AVL List GmbH
Arbeitgeber entdecken
Beschäftigungsart Vollzeit Position Bereichsleitung Gehaltsangabe 85.000,00 € /brutto Jetzt bewerben


AVL ist das weltweit größte, unabhängige Unternehmen für die Entwicklung, Simulation und Prüftechnik von Antriebssystemen (Hybrid, Verbrennungsmotoren, Getriebe, Elektromotoren, Batterien und Software) für PKW, LKW und Großmotoren.

 

Chief Engineer Baumaschine m/w

 

Einsatzort: Europa: Österreich (Headquarters): Steyr

Abteilung: Powertrain Engineering


Ihr Aufgabenbereich:

  • Umfassende Verantwortung für die Produktspezifikationen in Hinblick auf Analyse der Produkte des Mitbewerbs, die weltweiten und regionalen Markttendenzen, die kunden- und marktbezogenen Anwendungsmuster und Technologietrends (insbesondere für Bagger und Radlader)
  • Technische Gesamtleitung, Koordination und Optimierung der Aktivitäten von Lead Engineer, TeilprojektleiterInnen und anderen fachteambezogenen Aufgaben
  • Zuständig für den Baumaschinen-Produktentwicklungsprozess
  • Unterstützung der Key Account Manager und Project Planning Manager in der Angebotsphase hinsichtlich Festlegung technischer Vorgaben und der damit zusammenhängenden Arbeitsumfänge
  • Planung, Erstellung und Umsetzung von Baumaschinen-Benchmarks
  • Auswahl von Bauteilen und Subsystemen für die Fahrzeugintegration und Mitarbeit bei der Lenkung der Zulieferer
  • Festlegung der Qualitätsziele und Mitarbeit bei der Einrichtung von Validierungsprogrammen, um die Zuverlässigkeitsziele zu erreichen
  • Anregung von sicherheitsbezogenen Bewertungen und Management des technischen Projektmanagements, auch in Abstimmung mit den rechtlichen Anforderungen

Ihr Profil:

  • Technisches Bachelorstudium oder höherer Abschluss aus einschlägiger Fachrichtung
  • Genaue Kenntnisse der Baumaschinen-Architektur und der damit verbundenen Bauteile und Subsysteme
  • Mind. 10 Jahre Berufserfahrung im Bereich Baumaschinenentwicklung und idealerweise auch Kenntnisse im Projektmanagement in der Baumaschinenbranche
  • Einschlägige Erfahrung im Baumaschinenentwicklungsprozess und wesentlichen Details von der Konzepterstellung bis zur Serienproduktion
  • Starke Persönlichkeit mit ausgeprägter Kundenorientierung, überzeugende Führungspersönlichkeit
  • Präsentations- und Verhandlungskompetenz
  • Englisch fließend
  • Reisebereitschaft

 

Jahresbezug:
Aufgrund des österreichischen Gleichbehandlungsgesetzes sind wir verpflichtet, den für diese Position vorgesehenen Jahresbezug (Vollzeit) als Verhandlungsbasis anzugeben: EUR 85.000,-- brutto. Wir bieten aber auf jeden Fall eine marktkonforme Bezahlung in Abhängigkeit von Qualifikation und Berufserfahrung.

 

Ihre Vorteile
Die Entwicklungs- und Versuchsteams der AVL freuen sich auf Ihre Mitarbeit in unseren internationalen Projekten. Selbstverständlich organisieren wir auch gerne Ihren Besuch in Graz.

Ihre Unterlagen senden Sie bitte über unser Online Bewerbungstool an AVL List GmbH, Graz.

 

Jobempfehlung senden
Folgenden Job empfehlen:
Chief Engineer Baumaschine m/w

abbrechen
Möchten Sie sich anmelden?

Um Ihre Merkliste dauerhaft zu speichern, melden Sie sich bitte mit Ihrem derStandard.at Benutzerkonto an.

Falls Sie noch kein derStandard.at Benutzkonto besitzen können Sie sich kostenlos registrieren


Ohne Anmeldung fortfahren Anmelden