Jobdetails

Titel

Teamleitung Employee Mobility, HR Legal and Administration (m/w)

Dienstort Wolkersdorf im Weinviertel Unternehmen Powerlines Group GmbH
Beschäftigungsart Vollzeit Position ohne Personalverantwortung Gehaltsangabe 50.000,00 € /brutto Jetzt bewerben


Die Powerlines Group ist der führende europäischen Anbieter für den Auf- und Ausbau von energietechnischen Infrastrukturanlagen. Die Unternehmensgruppe ist in den Geschäftsbereichen RAIL, PRODUCTS und ENERGY tätig. Im RAIL-Bereich tritt Powerlines als Systemanbieter auf und deckt vom Consulting und der Planung über die Montage und Installation bis hin zur Wartung das gesamte Leistungsspektrum ab. Für unser Group HR suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt am Standort Wolkersdorf (20 km nördlich von Wien) eine

Teamleitung Employee Mobility, HR Legal and Administration (m/w)

IHRE AUFGABEN:

  • Verantwortlich im HR Group Bereich für die Prozesse Mitarbeiterentsendungen, Arbeitskräfteüberlassung und andere Personalthemen im grenzüberschreitenden Kontext
  • Verantwortung und Steuerung der zeitgerechten administrativen Umsetzung in den Konzerntöchtern
  • Erste Ansprechperson für alle MitarbeiterInnen und Führungskräfte zu allen arbeitsrechtlichen Fragestellungen
  • Fachliche Verantwortung und Steuerung des externen Payrollproviders in Österreich
  • Führung von Prüfungen und Verhandlungen (z.B. Wirtschaftsprüfung, Arbeitsinspektorat, Betriebsrat)
  • Leitung Spezialprojekte im internationalen Umfeld in enger Kooperation mit Geschäftsführung und verschiedenen Abteilungen
  • Laufende Analyse von internationalen Gesetzesänderungen und Judikaten, Weiterentwicklung von Policies und managementorientierte Aufbereitung

IHR PROFIL:

  • Hochschul- oder FH-Studium mit wirtschaftlicher oder juristischer Ausrichtung, idealerweise mit Schwerpunkt Steuerrecht und/oder Human Resources/Arbeitsrecht/Sozialrecht
  • Mehrjährige Berufserfahrung im HR- oder Taxbereich (Arbeits-/ Sozialversicherungsrecht, Entsendungsbetreuung) im KMU bzw. Konzernumfeld
  • Hohes Interesse an steuer- und sozialversicherungsrechtlichen Sachverhalten bei internationalen Entsendungen
  • Sehr gute Englisch- und Deutschkenntnisse sowie IT-Kenntnisse
  • Selbständige Arbeitsweise, Analytische Problemlösungsfähigkeit
  • Sehr gute Lohnverrechnungskenntnisse und hohe Team- und Kommunikationsfähigkeiten
  • Einsatzfreude und kundenorientiertes Auftreten

WIR BIETEN IHNEN:

  • Unbefristetes Arbeitsverhältnis in einem stetig wachsenden Unternehmen
  • Abwechslungsreiche und herausfordernde Tätigkeit mit viel Eigenverantwortung
  • Mitarbeit in einem dynamischen Team
  • Wir bieten Ihnen ein Mindestbruttojahresgehalt von EUR 50.000 mit Bereitschaft zur deutlichen Überzahlung nach Ausbildung und Berufserfahrung

IInteressiert? Dann nutzen Sie Ihre Chance und senden Sie uns Ihre aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen an jobs@powerlines-group.com oder bewerben Sie sich online unter www.powerlines-group.com

Jobempfehlung senden
Folgenden Job empfehlen:
Teamleitung Employee Mobility, HR Legal and Administration (m/w)

abbrechen
Möchten Sie sich anmelden?

Um Ihre Merkliste dauerhaft zu speichern, melden Sie sich bitte mit Ihrem derStandard.at Benutzerkonto an.

Falls Sie noch kein derStandard.at Benutzkonto besitzen können Sie sich kostenlos registrieren


Ohne Anmeldung fortfahren Anmelden