Jobdetails

Titel

Bachelorarbeit: Untersuchung und Erweiterung der Adaptationsfunktion für SCR Systeme

Dienstort Österreich Unternehmen AVL List GmbH
Arbeitgeber entdecken
Beschäftigungsart Ferialjob/Praktika Position Praktikum Gehaltsangabe 1.650,00 € /brutto Jetzt bewerben


Mit über 8.600 Mitarbeitern ist AVL das weltweit größte unabhängige Unternehmen für die Entwicklung von Antriebssystemen (Verbrennungsmotoren, Hybrid Systeme, elektrische Antriebe) sowie Simulation und Prüftechnik für PKW, LKW und Schiffsmotoren

Wir vergeben eine Bachelorarbeit mit dem Thema:

Untersuchung und Erweiterung der Adaptationsfunktion für SCR Systeme

Inhalt:

  • Einarbeitung und Erweiterung in die bestehende Adaptionsfunktion.
  • Robustheitsuntersuchungen der Adaptionsfunktion unter realen Fahrzyklen.
  • Einfluss einer aktiven Adaption auf die Emissionen.

Studienrichtungen:

  • Elektrotechnik
  • Telematik
  • Maschinenbau & Maschinenbau – Wirtschaft
  • Verfahrenstechnik

Anforderungen/Kenntnisse:

  • Kenntnisse in Matlab/Simulink
  • Selbstständige und analytische Arbeitsweise

Vergütung: Der erfolgreiche Abschluss der Bachelorarbeit wird mit einem einmaligen Honorar von EUR 1.650,-- brutto vergütet.

Kontakt:

Dipl.-Ing. Dr.techn. Alois Danninger
Manager Engine Controls
+43 316 787 2988
alois.danninger@avl.com
www.avl.com/master-and-phd-thesis

ähnliche Jobs

;
Jobempfehlung senden
Folgenden Job empfehlen:
Bachelorarbeit: Untersuchung und Erweiterung der Adaptationsfunktion für SCR Systeme

abbrechen
Möchten Sie sich anmelden?

Um Ihre Merkliste dauerhaft zu speichern, melden Sie sich bitte mit Ihrem derStandard.at Benutzerkonto an.

Falls Sie noch kein derStandard.at Benutzkonto besitzen können Sie sich kostenlos registrieren


Ohne Anmeldung fortfahren Anmelden