Jobdetails

Titel

HR- Officer (40h)

Dienstort Österreich Unternehmen Greenpeace in Zentral- und Osteuropa
Beschäftigungsart Vollzeit Position Projektleitung Gehaltsangabe 2.150,00 € /brutto Jetzt bewerben


Seit über 30 Jahren engagiert Greenpeace sich in Österreich an vorderster Front für den Umweltschutz. Unsere Ziele sind klar: Schutz der Meere und ihrer Bewohner, Stopp der Abholzung der Urwälder, keine gentechnisch veränderten Lebensmittel und Futterpflanzen, Ausstieg aus der Atomenergie und ein lebenswertes Klima für alle Menschen. Die Liste der erreichten Erfolge ist lang. Der größte Erfolg von allen ist die Veränderung des Bewusstseins jeder/s Einzelnen und die Manifestation der Idee, dass sich der Einsatz lohnt. Die Erkenntnis ist, dass es auf das Engagement jeder/s Einzelnen ankommt! 
In Österreich unterstützen weit über 100.000 SpenderInnen die Arbeit von Greenpeace. Ein großer Teil wurde durch unser hausinternes Direkt-Dialog Programm angesprochen, um Teil der Greenpeace- Bewegung zu werden. Zur Unterstützung unseres Teams suchen wir zum ehestmöglichen Start eine/n

HR- Officer (40h)

In dieser Funktion sind Sie für die Durchführung und Koordination aller HR-relevanten Tätigkeiten für unsere festangestellten DD FundraiserInnen in ganz Österreich verantwortlich.

Ihr Aufgaben

  • Sie verantworten die HR Administration inkl. An-, Ab- und Ummeldungen bei der GKK
  • Sie kontrollieren und bereiten die externe Lohnverrechnung vor
  • Sie betreuen die gesamte Personalevidenz inkl. Arbeitszeitlisten, Dienstverträgen etc.
  • Sie bringen Expertise in arbeits-, sozial und steuerrechtlichen Fragen mit
  • Sie erstellen und optimieren laufend unsere internen HR Leitfäden und Prozesse
  • Sie koordinieren alle HR-relevanten Tätigkeiten mit den Außendienststellen

Wir erwarten von Ihnen

  • Berufserfahrung im Personalbereich insbesondere HR Administration, Anwendung von Gehaltssystemen und Rechtsfragen
  • Kommunikative Persönlichkeit mit eigenverantwortlicher, ergebnisorientierter Arbeitsweise sowie Freude an der Personaladministration
  • Datenbankaffinität, MS Office Expertise und gutes Englisch
  • Affinität zu Greenpeace Werten und Zielen; Erfahrung in NGOs/NPOs von Vorteil

Wir bieten Ihnen

  • Ein wertschätzendes Arbeitsumfeld, wo mit Freude an sinnvollen Tätigkeiten gearbeitet wird
  • Eine verantwortungsvolle Position und Aufgabenstellung sowie die Möglichkeit zur inhaltlichen und persönlichen Weiterentwicklung in einer international tätigen Organisation
  • Ein Gehalt ab Euro 2.150,-- Monatsbrutto für 40h (Einstufung in das betriebseigene Gehaltssystem je nach Qualifikation und Erfahrung), ein attraktives Gleitzeitmodell und gute Weiterbildungsmöglichkeiten

Wir freuen uns auf Ihre aussagekräftige Bewerbung unter:
jobdd.at@greenpeace.org (Susanna Draschitz)

 

GREENPEACE in Zentral- und Osteuropa beschäftigt mehr als 180 MitarbeiterInnen in 8 Ländern und ist ein Regionalbüro von GREENPEACE - einer globalen, gewaltfreien und von Politik und Wirtschaft unabhängig agierenden Umweltschutzorganisation. Greenpeace ist Träger des Spendengütesiegls und verpflichtet sich zu einem möglichst effizienten und effektiven Einsatz aller Mittel.

Greenpeace in Zentral- und Osteuropa
1100 Wien, Fernkorngasse 10
Tel: (+43 1) 545 45 80, Fax: (+43 1) 545 45 88


Jobempfehlung senden
Folgenden Job empfehlen:
HR- Officer (40h)

abbrechen
Möchten Sie sich anmelden?

Um Ihre Merkliste dauerhaft zu speichern, melden Sie sich bitte mit Ihrem derStandard.at Benutzerkonto an.

Falls Sie noch kein derStandard.at Benutzkonto besitzen können Sie sich kostenlos registrieren


Ohne Anmeldung fortfahren Anmelden