Jobdetails

Titel

Entwicklungsingenieur für Getriebekomponenten (m/w)

Dienstort Vorchdorf Unternehmen Miba AG
Beschäftigungsart Vollzeit Position Projektleitung Gehaltsangabe 43.400,00 € /brutto Jetzt bewerben

Logo:Iventa
"In vielen Unternehmen lernt man während der Ausbildung. Bei Miba ein Leben lang."
Logo:Iventa

Die Miba ist führender strategischer Partner der
internationalen Motoren- und Fahrzeugindustrie.

Die Miba Sinter Austria GmbH produziert hochpräzise und hochfeste Komponenten, die in Motoren, Getrieben und Lenkungen aller namhaften Automobilhersteller in Europa zum Einsatz kommen. Wir verstärken unser Entwicklungsteam in Vorchdorf um eine/n

Entwicklungsingenieur für
Getriebekomponenten (m/w)

  • Ihre Aufgaben:

    • Planung, Leitung und Umsetzung von Entwicklungsprojekten inkl. Ergebnisanalyse und Dokumentation
    • Auslegung und Validierung von Sinterkomponenten und Subsystemen von PKW-Getrieben
    • aktive Beteiligung am Produktentstehungsprozess - vom Konzept bis zur Serie
    • eigenständige Entwicklung kreativer Lösungen
    • intensiver Kunden- und Lieferantenkontakt
  • Ihr Profil:

    • Universitätsabschluss in einer technischen Fachrichtung (Maschinenbau, Mechatronik, Fahrzeugtechnik, o.ä.)
    • erste Berufserfahrung im PKW Getriebebereich vom Vorteil
    • Eigenständigkeit, Lösungsorientierung und sicheres Auftreten
    • hohe Motivation und Belastbarkeit
    • Sehr gute Deutsch- und Englischkenntnisse in Wort und Schrift

Wir bieten für diese Position ein Jahresbruttogehalt von mindestens € 43.400, ergänzt um Sozialleistungen und allfällige Zulagen. Mit entsprechender Erfahrung und Qualifikation ist eine Überzahlung üblich – ebenso wie attraktive Entwicklungsmöglichkeiten.

Geben Sie Ihrer Karriere Freiraum und bewerben Sie sich Online.

Miba Sinter Austria GmbH, Dr.-Mitterbauer-Str. 1, 4655 Vorchdorf
Mag. Doris Pannagger, T: 07614/6541-1336, www.miba.com

Jobempfehlung senden
Folgenden Job empfehlen:
Entwicklungsingenieur für Getriebekomponenten (m/w)

abbrechen
Möchten Sie sich anmelden?

Um Ihre Merkliste dauerhaft zu speichern, melden Sie sich bitte mit Ihrem derStandard.at Benutzerkonto an.

Falls Sie noch kein derStandard.at Benutzkonto besitzen können Sie sich kostenlos registrieren


Ohne Anmeldung fortfahren Anmelden