Jobdetails

Titel

Bauleiter/in GU-Hochbau

Dienstort Berlin Unternehmen Otti & Partner
Arbeitgeber entdecken
Beschäftigungsart Vollzeit Position Projektleitung Gehaltsangabe 50.000,00 € /brutto Jetzt bewerben


Für ein bestens etabliertes österreichisches Unternehmen im Bereich Hochbau suchen wir für den Standort Berlin in Deutschland eine/n motivierte/n und engagierte/n

Bauleiter/in GU-Hochbau
Ref.Nr.: 10068

Aufgabenbereich:

  • Selbstständige Abwicklung von GU Hochbauprojekten in termin-, sach- und kostengerechter Hinsicht
  • eigenständige Bauaufsicht unter Beachtung aller technischen, gesetzlichen und sicherheitstechnischen Vorschriften
  • Koordination der Einsätze von Fachingenieuren, Fachberatern, Personal und Nachunternehmern
  • Überwachung der Arbeitsdisziplin und der Ordnung auf der Baustelle
  • termingerechte und kostenoptimale Beschaffung der benötigten Maschinen, Geräte und Materialien
  • Erstellen von Ausschreibungen sowie Vergabe und Kontrolle Subleistungen
  • Führung und Bereitstellung aller im Zuge des Bauverlaufes notwendigen Unterlagen (Bautagebuch, Aufmaßblätter, Abgrenzungen)
  • selbständige Erstellung und Abwicklung von Nachträgen
  • Teilnahme und Protokollierung von Bau- und Koordinationsbesprechungen

Qualifikation:

  • abgeschlossene technische Ausbildung (HTL, TU, Baumeister)
  • 3-5 Jahre Erfahrung in der Leitung von Baustellen als Generalunternehmer oder Bauunternehmer
  • gute EDV Anwenderkenntnisse (MS Office, AUER)
  • Eigenständigkeit, Kommunikationsstärke, Durchsetzungsvermögen
  • rasches Erkennen und Lösen bautechnischer Probleme

Gehalt:

Jahresbrutto ab T-EUR 50

Nützen Sie die Möglichkeit für einen vertraulichen Erstkontakt bei einem unserer BeraterInnen oder bewerben Sie sich online, schriftlich oder via eMail.


Köllnerhofgasse 5/11
A-1010 Wien

DI Stephanie Bonau
H: 0660 2644583
Mail: bonau@otti.at

www.otti.at
Jobempfehlung senden
Folgenden Job empfehlen:
Bauleiter/in GU-Hochbau

abbrechen
Möchten Sie sich anmelden?

Um Ihre Merkliste dauerhaft zu speichern, melden Sie sich bitte mit Ihrem derStandard.at Benutzerkonto an.

Falls Sie noch kein derStandard.at Benutzkonto besitzen können Sie sich kostenlos registrieren


Ohne Anmeldung fortfahren Anmelden