Jobdetails

Titel

Windkraft-Ingenieur/in (Wind & Site Engineer)

Dienstort Waidhofen an der Thaya Unternehmen WEB Windenergie AG
Beschäftigungsart Vollzeit Position Projektleitung Gehaltsangabe 2.599,57 € /brutto Jetzt bewerben


Die WEB Windenergie AG ist internationaler Betreiber von Wind- und Photovoltaikkraftwerken. Neben Österreich sind wir auch in Deutschland, Frankreich, Italien, Tschechien, USA und Kanada tätig und suchen laufend engagierte und kreative Persönlichkeiten.

Wenn auch Sie an der Energiewende aktiv mitwirken möchten, bewerben Sie sich für folgende Position:

Windkraft-Ingenieur/in (Wind & Site Engineer)

Für die Erweiterung der Windkraft-Expertise in unserem Projektentwicklungsteam suchen wir ab sofort eine/n Experten/in im Wind-Bereich. In dieser Position sind Sie in die zukünftige Standortentwicklung und Konzeption von Windkraftprojekten mit eingebunden.

Ihre Hauptaufgaben

  • Standortbewertung für Windkraftprojekte
  • Ertragsberechnungen von Windkraftprojekten
  • Erstellung von Visualisierungen der Windkraftanlagen im Projekt
  • Betreuung und Planung von Windmesskampagnen im In- und Ausland (LIDAR, Windmessmast)
  • Unterstützung in der technischen Projektentwicklung und beim Standortdesign
  • Internationale Kommunikation im technischen Bereich

Ihre Qualifikationen

  • Technisches Studium (zB Umwelt- und Ingenieurwissenschaften, Physik, Meteorologie oder ähnliches)
  • Erste relevante Berufserfahrungen
  • Fundierte EDV-Kenntnisse – sehr gute Excel-Kenntnisse
  • CAD und GIS Kenntnisse vorteilhaft (AutoCAD, ArcView, QGIS)
  • Ausbildung in und praktische Anwendung von Windpro (EMD) wünschenswert
  • Gute Englischkenntnisse
  • Internationale Reisebereitschaft (ca. 1/3 Auslandtätigkeit in Europa und Nordamerika)
  • Kommunikative, flexible und teamfähige Persönlichkeit

Unser Angebot

  • Eine sichere Vollzeitbeschäftigung in einem modernen Unternehmen inmitten des
    Waldviertels mit entsprechender Lebensqualität
  • Ein interessantes und abwechslungsreiches Aufgabengebiet mit entsprechenden Entwicklungsmöglichkeiten eines international tätigen Wachstumsunternehmens
  • Flexible Arbeitszeit sowie ein attraktives monatliches Gehalt basierend auf dem Kollektivvertrag für Angestellte im Metallgewerbe
  • Gemäß GIBIG beträgt der kollektivvertragliche Mindestlohn in der Verwendungsgruppe IV/2 € 2.599,57. Einstufung und Gehalt erfolgt auf Grundlage Ihrer fachlichen Kompetenz.
  • Ein modernes Büroumfeld am Dienstort Pfaffenschlag (Bezirk Waidhofen/Thaya)

Wenn Sie Freude am Arbeiten in einem dynamischen Unternehmen haben und sowohl im Team als auch gerne eigenverantwortlich arbeiten, freuen wir uns über Ihre Bewerbung auf www.windenergie.at/karriere oder per Mail an personal@windenergie.at.

Jobempfehlung senden
Folgenden Job empfehlen:
Windkraft-Ingenieur/in (Wind & Site Engineer)

abbrechen
Möchten Sie sich anmelden?

Um Ihre Merkliste dauerhaft zu speichern, melden Sie sich bitte mit Ihrem derStandard.at Benutzerkonto an.

Falls Sie noch kein derStandard.at Benutzkonto besitzen können Sie sich kostenlos registrieren


Ohne Anmeldung fortfahren Anmelden