Jobdetails

Titel

Pädagogische Fachkräfte für den Kindergartenbereich

Dienstort Bregenz Unternehmen Landeshauptstadt Bregenz
Beschäftigungsart Vollzeit Position ohne Personalverantwortung Gehaltsangabe 2.167,32 € /brutto Jetzt bewerben

Weitere Jobs von Landeshauptstadt Bregenz



Bregenz Logo

Arbeiten im Dreiländereck Österreich-Deutschland-Schweiz


Die Landeshauptstadt Bregenz sucht zur Verstärkung des Teams

pädagogische Fachkräfte für den Kindergartenbereich

Mit Ihrer fachlichen Kompetenz aus dem Sozial-, Pädagogik- oder Bildungsbereich ergänzen Sie die kindergartenpädagogische Arbeit, gestalten den Kindergartenalltag aktiv mit und sind Teil des pädagogischen Teams.

Ihr Profil:

  • abgeschlossene, mindestens 3-jährige pädagogische Ausbildung
    (Sozialpädagogik, Sonder- und Heilpädagogik, Familien- und Behindertenarbeit, Soziale Arbeit, Pädagogische Hochschule o.ä.)
  • Berufserfahrung von Vorteil
  • Einfühlungsvermögen, Kommunikations- und Teamfähigkeit
  • eigenständige Arbeitsweise sowie Flexibilität

Die Dotierung erfolgt auf Basis des Gemeindeangestelltengesetzes 2005 in der Gehaltsklasse 7 mit einem Monatsbruttolohn bei einer Vollzeitbeschäftigung von 2.167,32 Euro. Das Gehalt kann unter Anrechnung von berufsrelevanten Vordienstzeiten bzw. Zusatzausbildungen ansteigen. Außerdem bieten wir unsere Unterstützung bei der Wohnungssuche an.

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung!

Senden Sie bitte Ihre Unterlagen mit Lebenslauf, Zeugnissen und Foto umgehend per E-Mail (bitte nur im PDF-Format) an personal@bregenz.at. Fachauskünfte erteilt Ihnen gerne die Leiterin unserer Dienststelle Familie und Kinder, Frau Magistra Sabine Kessler, Tel.-Nr. 05574/410-1643.
Kosten, die mit der Anreise für ein Bewerbungsgespräch entstehen, übernehmen wir gerne!

Die Landeshauptstadt Bregenz bekennt sich zur Gleichstellung und freut sich daher über Bewerbungen von Frauen und Männern.

 

Dipl.-Ing. Markus Linhart
Bürgermeister

Bregenz, im Juni 2017

Jobempfehlung senden
Folgenden Job empfehlen:
Pädagogische Fachkräfte für den Kindergartenbereich

abbrechen
Möchten Sie sich anmelden?

Um Ihre Merkliste dauerhaft zu speichern, melden Sie sich bitte mit Ihrem derStandard.at Benutzerkonto an.

Falls Sie noch kein derStandard.at Benutzkonto besitzen können Sie sich kostenlos registrieren


Ohne Anmeldung fortfahren Anmelden