Jobdetails

Titel

Abteilungsleitung Netzplanung Strom und Telekommunikation

Dienstort Wien Unternehmen Wiener Netze GmbH
Beschäftigungsart Vollzeit Position Abteilungsleitung Gehaltsangabe 3.686,98 € /brutto Jetzt bewerben

Header
Die Wiener Netze sind der größte Kombinetzbetreiber für Strom, Erdgas und Fernwärme. 2.800 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter bieten unseren Kundinnen und Kunden in und um Wien hohe Versorgungsqualität und Service. Als Arbeitgeber stehen wir für umfassende Weiterbildung, moderne Technologien, offene Kommunikation, Gestaltungsmöglichkeiten und attraktive Sozialleistungen.

Wir suchen zur Verstärkung unseres Teams eine dynamische:

Abteilungsleitung Netzplanung Strom und Telekommunikation

mit technischer und wirtschaftlicher Kompetenz

Ihre Hauptaufgaben
  • Führung der Abteilung (8 MitarbeiterInnen) und Ausbau der energieträgerübergreifenden Zusammenarbeit in der Netzplanung
  • Entwicklung der Strategie und Festlegung der Schwerpunkte für die langfristige Netzstruktur der Strom- und Telekommunikationsnetze der Wiener Netze
  • Entwicklung und Controlling von Richtlinien zur Netzoptimierung in technischer, betrieblicherund wirtschaftlicher Hinsicht unter Berücksichtigung der Sicherheits- und Verfügbarkeitsanforderungen an die Netzinfrastruktur
  • Verantwortung für die Aktualität und die Weiterentwicklung des Planungswissens und der Planungstools
  • Weiterentwicklung des Asset Managements für die Ausbau- und Instandhaltungsstrategie im Auftrag und in enger Zusammenarbeit mit Geschäftsführung, Technischer Betriebsleitung und Investitions-Controlling
  • Verantwortung für Forschungsprojekte und übergreifende Mitarbeit
Ihr Idealprofil
  • Hochschul- oder Fachhochschulabschluss (Elektrotechnik, Informatik) oder HTL-Abschluss mit langjähriger einschlägiger Praxis und vergleichbaren elektrotechnischen Kompetenzen
  • Einschlägige Erfahrungen im Bereich Elektrotechnik bzw. Telekommunikation
  • Führungserfahrung, Leadership-Kompetenz und Umsetzungsstärke
  • Ausgezeichnete Kommunikationsfähigkeit und Durchsetzungsvermögen
  • Ausgeprägtes unternehmerisches und interdisziplinäres Denken, hohe Kompetenz für die Verbindung von Technik und Wirtschaftlichkeit
  • Erfahrung im Projekt- und Prozessmanagement
Was Sie bei uns erwartet
  • Eine interessante und vielseitige Aufgabe, bei der Sie Ihre hohe Eigeninitiative und Ihre Kommunikationsfähigkeit einbringen können
  • Sehr gute Entwicklungs- und Weiterbildungsmöglichkeiten in einem führenden Verteilernetzbetreiber Österreichs
Für diese Position bieten wir ein Startgehalt in Höhe von 3.686,98 EUR brutto pro Monat.
Sie möchten sich mit uns gemeinsam der Herausforderung „Zukunft“ stellen und aktiv zur Lebensqualität unserer Stadt beitragen?
Dann bewerben Sie sich gleich hier online – wir freuen uns auf Sie!

Kontakt
Wiener Stadtwerke Holding AG
Konzernpersonalentwicklung | Recruiting
Isabella Karoh
Jobempfehlung senden
Folgenden Job empfehlen:
Abteilungsleitung Netzplanung Strom und Telekommunikation

abbrechen
Möchten Sie sich anmelden?

Um Ihre Merkliste dauerhaft zu speichern, melden Sie sich bitte mit Ihrem derStandard.at Benutzerkonto an.

Falls Sie noch kein derStandard.at Benutzkonto besitzen können Sie sich kostenlos registrieren


Ohne Anmeldung fortfahren Anmelden