Jobdetails

Titel

Lead Engineer Product Lifecycle Quality m/w

Dienstort Graz Unternehmen AVL List GmbH
Arbeitgeber entdecken
Beschäftigungsart Vollzeit Position Teamleitung Gehaltsangabe 60.000,00 € /brutto Jetzt bewerben


AVL ist das weltweit größte, unabhängige Unternehmen für die Entwicklung, Simulation und Prüftechnik von Antriebssystemen (Hybrid, Verbrennungsmotoren, Getriebe, Elektromotoren, Batterien und Software) für PKW, LKW und Großmotoren.

 

Lead Engineer Product Lifecycle Quality m/w

 

Einsatzort: Europa: Österreich (Headquarters): Graz

Abteilung: Powertrain Engineering


Ihr Aufgabenbereich:

  • Sicherstellung der Produktqualität aller von AVL-PTE entwickelten Produkte
  • Fachliche Verantwortung für die Elemente der präventiven Qualitätssicherung wie Risk Assessments, FMEAs, sowie Concern- und Changemanagement in PTE Projekten
  • Globale Methoden- und Prozesshoheit zur operativen Sicherstellung der Produktqualität in PTE-Projekten
  • Weiterentwicklung der produktqualitätsorientierten Aufgaben in Projekten
  • Abstimmung der Ziele und Zuständigkeiten mit internen und externen Kunden
  • Termin-, Kosten- und Qualitätsverantwortung für den Arbeitsumfang
  • Fachliche Führung der zugeordneten Mitarbeiter
  • Organisation interner und externer Schulungen
  • Pflege und Erweiterung des fachspezifischen Know-Hows

Ihr Profil:

  • TU, FH einer technischen Studienrichtung oder vergleichbare Ausbildung
  • Erfahrung in der präventiven Fehlervermeidung, Risikobewertung (FMEA, FTA, usw.) und Fehlerverfolgung im Sinne Lean Six Sigma / Belt-Skills
  • Ausgeprägter Wille zur Gestaltung und Umsetzung von Qualitätsprozessen
  • Erfahrung in der fachlichen Führung von Mitarbeitern
  • Erfahrung mit Qualitätsmanagementmethoden insbesondere ISO/TS 16949 sowie ihrer praktischen Anwendung in Entwicklungsprojekten.
  • Kenntnisse Concern- & Changemanagement sowie Lessons Learned im Projekt
  • Kenntnisse von Entwicklungsprozessen mechatronischer Systeme
  • Managementerfahrung mit komplexen Projektorganisationen
  • Problemlösungskompetenz, Kostenbewusstsein und unternehmerisches Denken
  • Gute Kommunikationsfähigkeit, sicheres Auftreten, hohe Sozialkompetenz
  • Hervorragende Englischkenntnisse in Wort und Schrift
  • Reisebereitschaft

 

Jahresbezug:
Aufgrund des österreichischen Gleichbehandlungsgesetzes sind wir verpflichtet, den für diese Position vorgesehenen Jahresbezug (Vollzeit) als Verhandlungsbasis anzugeben: EUR 60.000,-- brutto. Wir bieten aber auf jeden Fall eine marktkonforme Bezahlung in Abhängigkeit von Qualifikation und Berufserfahrung.

 

Ihre Vorteile
Die Entwicklungs- und Versuchsteams der AVL freuen sich auf Ihre Mitarbeit in unseren internationalen Projekten. Selbstverständlich organisieren wir auch gerne Ihren Besuch in Graz.

Ihre Unterlagen senden Sie bitte über unser Online Bewerbungstool an AVL List GmbH, Graz.

 

Jobempfehlung senden
Folgenden Job empfehlen:
Lead Engineer Product Lifecycle Quality m/w

abbrechen
Möchten Sie sich anmelden?

Um Ihre Merkliste dauerhaft zu speichern, melden Sie sich bitte mit Ihrem derStandard.at Benutzerkonto an.

Falls Sie noch kein derStandard.at Benutzkonto besitzen können Sie sich kostenlos registrieren


Ohne Anmeldung fortfahren Anmelden