Jobdetails

Titel

Senior.NET/ASP.NET-Developer (m/w)

Dienstort Wien Unternehmen Otti & Partner
Arbeitgeber entdecken
Beschäftigungsart Vollzeit Position ohne Personalverantwortung Gehaltsangabe 49.000,00 € /brutto Jetzt bewerben


Für unseren Kunden in zentraler Lage in Wien suchen wir zum sofortigen Eintritt einen engagierten

Senior.NET/ASP.NET-Developer (m/w)
Ref.Nr.: 3935

Aufgabenbereich:

  • Implementierung von Weblösungen auf Basis ASP.NET MVC 4/5
  • Softwareentwicklung auf Basis von Microsoft-Technologien
  • Konzeption, Entwicklung und Integration von .NET-Komponenten
  • Durchführung von Anforderungsanalysen für die Entwicklung
  • Durchführung von Code- und Designreviews
  • Wartung bestehender Applikationen (.NET/C#)
  • Eigenständige Analysen hinsichtlich der Vorgaben und deren Machbarkeit

Qualifikation:

  • IT-technische Ausbildung (HTL, Uni, FH) vorzugsweise im Bereich der Softwareentwicklung oder min. 5 Jahre einschlägige Berufserfahrung
  • Gute Kenntnisse in der objektorientierten Programmierung (z.B. C#, XML, ASP.NET, ASP.NET MVC, ASP.NET Web APL, .NET Framework 4.0/4.5, JavaScript)
  • Client Side Programmieren mit JavaScript, jQuery, angularJS, HTML5, Bootstrap, CSS, LESS, MSQL Server 2008/2012
  • Erfahrung mit ORM wie Entity Framework, .NET Dapper
  • Erfahrung mit Microsoft CRM Dynamics von Vorteil
  • Kenntnisse über agile Softwareentwicklungsmethoden (SCRUM)
  • Ausgeprägtes Qualitätsbewusstsein sowie Begeisterung für Entwicklungslösungen
  • Genaue und strukturierte Arbeitsweise

Gehalt:

Jahresbrutto ab T-EUR 49

Nützen Sie die Möglichkeit für einen vertraulichen Erstkontakt bei einem unserer BeraterInnen oder bewerben Sie sich online, schriftlich oder via eMail.


Köllnerhofgasse 5/11
A-1010 Wien

DI Stephanie Bonau
Tel. 0660 26 44 583
Mail: bonau@otti.at

www.otti.at
Jobempfehlung senden
Folgenden Job empfehlen:
Senior.NET/ASP.NET-Developer (m/w)

abbrechen
Möchten Sie sich anmelden?

Um Ihre Merkliste dauerhaft zu speichern, melden Sie sich bitte mit Ihrem derStandard.at Benutzerkonto an.

Falls Sie noch kein derStandard.at Benutzkonto besitzen können Sie sich kostenlos registrieren


Ohne Anmeldung fortfahren Anmelden