Jobdetails

Titel

IT-Techniker für Systemintegration (w/m)

Dienstort Graz Unternehmen KERN engineering careers
Arbeitgeber entdecken
Beschäftigungsart Vollzeit Position ohne Personalverantwortung Gehaltsangabe 2.500,00 € /brutto Jetzt bewerben


IT-Techniker für Systemintegration (w/m)
C#, SQL & Git bedeuten für dich mehr als nur Buchstabensalat?

23.05.2017 Job-Nr.: 70487

Unser Kunde ist ein weltweit anerkannter Partner der Fahrzeugindustrie. Das Unternehmen leistet einzigartige Forschungs- und Entwicklungsarbeit, wobei der Schwerpunkt im Bereich der Motorentechnik liegt.  

Graz
IT

Ihr Aufgabengebiet

  • Durchführen von Softwareintegrationen und Releasemanagement
  • Weiterentwickeln der Build- und Deployment-Prozesse
  • Betreuen diverser Systeme
  • Erweitern der Software-Verteiler-Komponenten
  • Betreuen von Entwicklungsteams

Unsere Anforderungen

  • Abgeschlossene IT-lastige Ausbildung (HTL/FH/TU - Informatik, Software Engineering, oä.)
  • Erste Berufserfahrung erwünscht
  • Sehr gute OOP-Kenntnisse (z.B.: C++, C#, Power Shell)
  • Erfahrung im Build-Management (Git, Microsoft TFS)
  • Erfahrungen mit Cloud Services und Docker Deployment wären ein Bonus
  • Sehr gutes Englisch und ausgezeichnetes Deutsch erforderlich
  • Strukturierte Arbeitsweise und analytische Denkweise

Was wir bieten

  • Internationales Team
  • Arbeiten mit den neuesten Technologien
  • Chance auf Weiterbildungen
  • Eigenverantwortliche Tätigkeit in einem privat geführten Unternehmen

Benefits


Gehaltsspanne

2500
3200
Mindestgehalt

Mindestgehalt

EUR 2500 brutto / Monat (auf Vollzeitbasis)


Jetzt Bewerben

Wenn Sie in dieser Position eine Herausforderung sehen, bewerben Sie sich online. Der zuständige Ansprechpartner, Patrick Giesen, p.giesen@kern-partner.at, wird sich umgehend mit Ihnen in Verbindung setzen.

Jobempfehlung senden
Folgenden Job empfehlen:
IT-Techniker für Systemintegration (w/m)

abbrechen
Möchten Sie sich anmelden?

Um Ihre Merkliste dauerhaft zu speichern, melden Sie sich bitte mit Ihrem derStandard.at Benutzerkonto an.

Falls Sie noch kein derStandard.at Benutzkonto besitzen können Sie sich kostenlos registrieren


Ohne Anmeldung fortfahren Anmelden