Jobdetails

Titel

Prozess- und Fertigungsplaner für Lackieranlagen (m/w)

Dienstort Steiermark, Graz, Slowenien Unternehmen epunkt Internet Recruiting GmbH
Arbeitgeber entdecken
Beschäftigungsart Vollzeit Position ohne Personalverantwortung Gehaltsangabe 2.500,00 € /brutto Jetzt bewerben

Kopfgrafik

Prozess- und Fertigungsplaner für Lackieranlagen (m/w)
#Automotive #Standortübergreifend #Meineerfahrungzählt

(Jn 39072) / Arbeitsort: Steiermark, Graz, Slowenien

Unser Kunde ist weltweit tätiger Partner der Automobilindustrie mit den Kernkompetenzen Engineering, Gesamtfahrzeugentwicklung und Produktion. Aktuell suchen wir eine/n 

Ihre zukünftige Rolle
  • Verantwortung für die Planung und Erstellung von Fertigungsprozessen für  unterschiedliche Fertigungsbereiche
  • Durchführung von Prozessoptimierungen mittels MTM
  • Erstellung von Kalkulationen für Kunden bei Neuprojekten oder Änderungen
  • Überwachung der Personal-, Material- und Kostenvorgaben
  • Erstellung der Vorgabedokumente für unterschiedliche Produktionsbereiche
  • Überwachung und Koordination von der Planung bis zur Inbetriebnahme von Fertigungseinrichtungen im Bezug auf Termine
  • Einleitung von qualitätssichernden Maßnahmen in der Produktion
  • Arbeitsplatzgestaltung mit besonderem Augenmerk auf Ergonomie und Gesundheit
  • Mitwirkung an der Optimierung von Arbeitsabläufen und Anlagen während der Inbetriebnahmephase und im Betrieb
  • Mitwirkung bei standortübergreifenden Projekten
Sie bieten
  • Abgeschlossene technische Ausbildung (HTL/FH/TU) im Bereich Maschinenbau, Fahrzeugtechnik, Verfahrenstechnik o.ä.
  • Abgeschlossene Ausbildung im Bereich MTM von Vorteil
  • Spezifische Berufserfahrung im automotive Bereich
  • Kenntnisse in Rohbau- bzw. Lackiertechnik von Vorteil
  • Sehr gute Englisch und Slowenisch- Kenntnisse erforderlich
  • Reisebereitschaft
  • Sicheres und überzeugendes Auftreten
  • Problemlösungskompetenz, Teamfähigkeit, Improvisationstalent

Das Besondere an dieser Position
Sie sind in dieser Position der erste Ansprechpartner im Unternehmen wenn es um die Fertigungsprozesse im Bereich Lackierung geht. 
Benefits
Gehaltsspanne
2500
4500
Mindestgehalt

Mindestgehalt
EUR 2500 brutto / Monat (auf Vollzeitbasis)

Tatsächliches Gehalt
Zwischen EUR 2500 und EUR 4500 brutto / Monat je nach Qualifikation und Erfahrung

Wenn Sie in dieser Position eine Herausforderung sehen, bewerben Sie sich online. Der zuständige Ansprechpartner, Patrick Jan (+43 316 22 56 46 -133), patrick.jan@epunkt.com, wird sich umgehend mit Ihnen in Verbindung setzen.

Jobempfehlung senden
Folgenden Job empfehlen:
Prozess- und Fertigungsplaner für Lackieranlagen (m/w)

abbrechen
Möchten Sie sich anmelden?

Um Ihre Merkliste dauerhaft zu speichern, melden Sie sich bitte mit Ihrem derStandard.at Benutzerkonto an.

Falls Sie noch kein derStandard.at Benutzkonto besitzen können Sie sich kostenlos registrieren


Ohne Anmeldung fortfahren Anmelden