Jobdetails

Titel

1st/2nd-Level-Support (m/w)

Dienstort Wien Unternehmen epunkt Internet Recruiting GmbH
Arbeitgeber entdecken
Beschäftigungsart Vollzeit Position ohne Personalverantwortung Gehaltsangabe 2.200,00 € /brutto Jetzt bewerben

Kopfgrafik

1st/2nd-Level-Support (m/w)
im Microsoft-Umfeld

(Jn 39059) / Arbeitsort: Wien

Unser Kunde ist ein international tätiges Unternehmen aus dem Logistikbereich.

Ihre zukünftige Rolle
In Ihrer zukünftigen Rolle im 1st/2nd-Level-Support (m/w) im Windows-Umfeld übernehmen und bearbeiten Sie als erste/r Ansprechpartner/in Anfragen und Störungsmeldungen im Client-Bereich. Zu Ihren Aufgaben zählt dabei:
  • Entgegennahme der Anfragen bzw. Störungen
  • Problemanalyse und Dokumentation im Ticketsystem
  • Eigenständige Problembehebung vor Ort oder Remote
  • Weiterleitung von Tickets an weiter Support-Instanzen
  • Überwachung der Infrastruktur
Sie bieten
  • Abgeschlossene Ausbildung
  • Mindestens 1 Jahr einschlägige Berufserfahrung in einer IT-Support-Funktion
  • Sehr gute Kenntnisse im Microsoft Windows-Systemumfeld
  • Interesse an IT-Themen (Hardware, Software)
  • Gute Deutsch- und Englischkenntnisse
Das Besondere an dieser Position
  • Herausfordernde Position in einem internationalen Unternehmen.
  • Abwechslungsreiche Aufgaben in einem kollegialen Arbeitsumfeld.
  • Kontinuierliche Weiterbildung.
  • Hohe Arbeitsplatzsicherheit.
Benefits
Gehaltsspanne
2022,4
Mindestgehalt
2200
2600
tatsächliches Gehalt

Mindestgehalt
EUR 2022,4 brutto / Monat (auf Vollzeitbasis)

Tatsächliches Gehalt
Zwischen EUR 2200 und EUR 2600 brutto / Monat je nach Qualifikation und Erfahrung

Wenn Sie in dieser Position eine Herausforderung sehen, bewerben Sie sich online. Der zuständige Ansprechpartner, Thomas Holzer, MSc (+43 (0)1 523 82 07 -113), thomas.holzer@epunkt.com, wird sich umgehend mit Ihnen in Verbindung setzen.

Jobempfehlung senden
Folgenden Job empfehlen:
1st/2nd-Level-Support (m/w)

abbrechen
Möchten Sie sich anmelden?

Um Ihre Merkliste dauerhaft zu speichern, melden Sie sich bitte mit Ihrem derStandard.at Benutzerkonto an.

Falls Sie noch kein derStandard.at Benutzkonto besitzen können Sie sich kostenlos registrieren


Ohne Anmeldung fortfahren Anmelden