Jobdetails

Titel

Data Management Engineer m/w (Dept: DAR)

Dienstort Graz Unternehmen AVL List GmbH
Arbeitgeber entdecken
Beschäftigungsart Vollzeit Position Projektleitung Gehaltsangabe 44.000,00 € /brutto Jetzt bewerben


AVL ist das weltweit größte, unabhängige Unternehmen für die Entwicklung, Simulation und Prüftechnik von Antriebssystemen (Hybrid, Verbrennungsmotoren, Getriebe, Elektromotoren, Batterien und Software) für PKW, LKW und Großmotoren.

 

Data Management Engineer m/w (Dept: DAR)

 

Einsatzort: Europa: Österreich (Headquarters): Graz

Abteilung: - nicht zugeordnet


Ihr Aufgabenbereich:

  • Unterstützung bei der Definition und Einrichtung einer Analyseumgebung für „Big Data“-Anwendungen
  • Einrichtung und Verwaltung von Systemen zur verteilten Datenspeicherung
  • Umsetzung des ETL Prozesses (telemetriebasiert und stationär, z.B. mittels Talend)
  • Definition der Datenspeicherebenen im Kontext von Hadoop (HDFS (Parquet, Avro, ORC), HBase, Hive, …)
  • Konzeptdefinition und Umsetzung von Datenmanagementebenen
  • Unterstützung bei der Definition von Data Governance inkl. Management des Datenlebenszyklus
  • Verantwortung für Aspekte der Technik, Methodik und Qualität
  • Unterstützung bei der Akquisition von Projekten
  • Verantwortung für Erreichung der Projektziele

Ihr Profil:

  • Technische Ausbildung (MSc, MEng oder Dr.) in Informatik/Telematik, Mathematik/Statistik, o.ä.
  • Ausgebildet in Datenemanagement in verteilten Umgebungen
  • Kenntnis von Datenbanktechnologien (SQL und Non-SQL, verteilt, mit der Möglichkeit horizontaler Skalierung)
  • Erfahrung mit Linux/Unix
  • Interesse, die eigenen Kernkompetenz um eine breite Palette von Engineeringanwendungen im Powertrain zu erweitern (wie Verbrennungsmotor, Getriebe, Elektromotor, Batterie, Elektronik, usw.)
  • Erfahrung mit Programmiersprachen (R, Python , C#, MATLAB) bevorzugt
  • Fähigkeit, sich mit technischen Abteilungen der OEMs zu vernetzen
  • Hervorragende Englischkenntnisse
  • Bereitschaft zu Geschäftsreisen im Rahmen von Entwicklungsprojekten

 

Jahresbezug:
Aufgrund des österreichischen Gleichbehandlungsgesetzes sind wir verpflichtet, den für diese Position vorgesehenen Jahresbezug (Vollzeit) als Verhandlungsbasis anzugeben: EUR 44.000,-- brutto. Wir bieten aber auf jeden Fall eine marktkonforme Bezahlung in Abhängigkeit von Qualifikation und Berufserfahrung.

 

Ihre Vorteile
Die Entwicklungs- und Versuchsteams der AVL freuen sich auf Ihre Mitarbeit in unseren internationalen Projekten. Selbstverständlich organisieren wir auch gerne Ihren Besuch in Graz.

Ihre Unterlagen senden Sie bitte über unser Online Bewerbungstool an AVL List GmbH, Graz.

 

Jobempfehlung senden
Folgenden Job empfehlen:
Data Management Engineer m/w (Dept: DAR)

abbrechen
Möchten Sie sich anmelden?

Um Ihre Merkliste dauerhaft zu speichern, melden Sie sich bitte mit Ihrem derStandard.at Benutzerkonto an.

Falls Sie noch kein derStandard.at Benutzkonto besitzen können Sie sich kostenlos registrieren


Ohne Anmeldung fortfahren Anmelden