Jobdetails

Titel

Diplomierte/r SozialarbeiterIn Haus Luise - 1150

Dienstort Wien Unternehmen Caritas der Erzdiözese Wien
Arbeitgeber entdecken
Beschäftigungsart Vollzeit Position ohne Personalverantwortung Gehaltsangabe 2.264,96 € /brutto Jetzt bewerben


Diplomierte/r SozialarbeiterIn Haus Luise - 1150

35 Wochenstunden

Region: Wien
Arbeitsbereich: Wohnungslosenhilfe
Ausmaß: Teilzeit

Die Caritas der Erzdiözese Wien stellt die Menschen mit ihren vielfältigen sozialen Bedürfnissen in den Mittelpunkt ihrer Arbeit. Unterschiedlichkeit und Vielfalt schätzen wir auch bei unseren MitarbeiterInnen.

Das Mutter-Kind-Haus Luise in 1150 Wien, Schanzstrasse 34, sucht ab sofort eine/n diplomierte/n SozialarbeiterIn.
Ihr Aufgabenbereich:
  • Betreuung von Frauen und Kindern im Abklärungswohnen und zum Teil von wohnungslosen Müttern im Muki-Wohnen bzw. im Notquartier
  • Fallführung und Bezugsbetreuung von Müttern, denen eine Kindesabnahme droht, in enger Zusammenarbeit mit dem Amt für Jugend und Familie (Beobachtung, Anleitung, Dokumentation, Krisengespräche)
  • Durchführung der Organisation im jeweiligen Wohnbereich
  • Mitarbeit bei Projekten und internen Prozessen
  • 35 Wochenstunden im Dienstrad mit fixen und flexiblen Stunden, auch Wochenend- und Nachtdienste
  • Haupt- und Beidienste
Wir erwarten:
  • Abgeschlossenes Studium der Sozialen Arbeit
  • Berufserfahrung in der Arbeit mit Familien in schwierigen Lebenssituationen
  • Fremdsprachenkenntnisse, wie z.B. Englisch, Kroatisch, Serbisch, Bosnisch, Türkisch, Russisch
  • Sehr gute EDV-AnwenderInnen-Kenntnisse (Microsoft Word & Excel)
  • Bereitschaft zur Arbeit im Dienstrad mit fixen und flexiblen Stunden
  • Bereitschaft zu Wochenend- und Nachtdiensten
  • Belastbarkeit
  • Teamfähigkeit und Selbstständigkeit
  • Hohes Maß an Reflexionsfähigkeit
  • Bereitschaft zur Fort- und Weiterbildung
Wir bieten:
  • Gehalt je nach Berufserfahrung für 35 Wochenstunden € 2.264,96 brutto bis € 2.594,05 brutto, zusätzlich bei Familienbeihilfenbezug Kinderzulage € 51,67 brutto pro Kind
  • Abwechslungsreiche Arbeit in einem interessanten Umfeld
  • Möglichkeiten zur Fortbildung
  • Offenes Arbeitsklima in einem engagierten und multiprofessionellen Team
  • Supervision
  • Betriebliches Gesundheitsmanagement

Bewerbungen von männlichen Betreuern sind besonders erwünscht, weil den betreuten Frauen, die oftmals negative Erfahrungen mit Männern gemacht haben, die Möglichkeit gegeben werden soll, ein positives Männerbild zu entwickeln, sowie den im Haus wohnenden Burschen eine männliche Bezugsperson gegeben werden soll.
Werden Sie Teil der Caritas und ihrer Vielfalt. Bewerbungen von Menschen mit Behinderung sind ausdrücklich erwünscht! Bitte klicken Sie auf „Jetzt bewerben!“, registrieren Sie sich und übermitteln uns damit Ihre Bewerbungsunterlagen. Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung!

Jetzt bewerben!
Caritas der Erzdiözese Wien
Human Resources
Albrechtskreithgasse 19-21,
1160 Wien

jobs.caritas-wien.at oder
www.caritas-jobs.at
Caritas Erzdiözese Wien
www.caritas-wien.at
externe_Stellenausschreibung
Jobempfehlung senden
Folgenden Job empfehlen:
Diplomierte/r SozialarbeiterIn Haus Luise - 1150

abbrechen
Möchten Sie sich anmelden?

Um Ihre Merkliste dauerhaft zu speichern, melden Sie sich bitte mit Ihrem derStandard.at Benutzerkonto an.

Falls Sie noch kein derStandard.at Benutzkonto besitzen können Sie sich kostenlos registrieren


Ohne Anmeldung fortfahren Anmelden