Jobdetails

Titel

Mitarbeiter/in für den Bereich Qualität in der Berufsbildung

Dienstort Wien Unternehmen OeAD (Österreichische Austauschdienst)-GmbH
Beschäftigungsart Vollzeit Position ohne Personalverantwortung Gehaltsangabe 2.454,90 € /brutto Jetzt bewerben

Weitere Jobs von OeAD (Österreichische Austauschdienst)-GmbH




Die OeAD (Österreichische Austauschdienst)-GmbH ist die österreichische Agentur & Servicestelle für internationale Mobilität und Kooperation in Bildung, Wissenschaft und Forschung. Sie ist Schnittstelle zu Bildungsangeboten für alle Lebensphasen – von Kindergarten und Schule über Hochschule zu beruflicher Bildung und Erwachsenenbildung: www.oead.at.

In der Österreichischen Referenzstelle für Qualität in der Berufsbildung –
ARQA-VET
- in Wien ist die Position

Mitarbeiter/in für den Bereich
Qualität in der Berufsbildung

mit 40 Wochenstunden als Karenzvertretung zu besetzen.

ARQA-VET ist die Österreichische Referenzstelle für Qualität in der Berufsbildung. ARQA-VET unterstützt die Sektion Berufs- und Erwachsenenbildung des Bundesministeriums für Bildung bei der Umsetzung der QualitätsInitiative BerufsBildung (QIBB), vernetzt die nationalen Stakeholder im Bereich der beruflichen Bildung durch verschiedene Angebote und arbeitet im EU-Netzwerk EQAVET als wichtiger Knotenpunkt aktiv mit:
www.arqa-vet.at.

Aufgaben

  • Mitarbeit in laufenden und bei der Neubeantragung von Projekten zur Qualität in der Berufsbildung
  • Mitarbeit bei der Organisation und Durchführung von Lehrgängen sowie Workshops und Seminaren für Lehrkräfte sowie Führungskräfte aus dem Bereich der beruflichen Bildung
  • Unterstützung von berufsbildenden Schulen bei der Organisation und Durchführung interner und externer Evaluationen
  • Verfassen von Texten und Artikeln (in Deutsch und Englisch) für verschiedene Newsletter, Projektberichte und Publikationen
  • Ausarbeitung und Aufbereitung von Informationen zum Thema Qualität in der Berufsbildung
  • Mitbetreuung der Homepage, verschiedener Datenbanken, von Online-Communities sowie Lernplattformen
  • Teilnahme an nationalen und europäischen Meetings und Konferenzen

Anforderungen

  • Hochschulabschluss
  • Einschlägige Berufserfahrung entweder im schulischen oder im QM-Bereich von Vorteil
  • Gute Kenntnisse in empirischen Methoden der Sozialforschung
  • Sehr gute Englischkenntnisse (Niveau C1) und Deutschkenntnisse (Niveau C2)
  • Sehr gute Beherrschung der Office-Anwendungen, von Datenbank- und Content Management Systemen
  • Gute Kenntnisse der österreichischen Berufsbildungslandschaft
  • Fähigkeit zum selbständigen, analytischen Arbeiten und Problemlösen und Freude an der Arbeit im Team
  • Reisebereitschaft

Eintrittstermin: Ende August 2017

Dauer der Beschäftigung: Karenzvertretung

Gehalt: ab EUR 2.454,90 brutto/Monat (Überzahlung je nach einschlägiger Berufserfahrung)

Wir bieten eine abwechslungsreiche, anspruchsvolle Tätigkeit in einem internationalen Umfeld. Interessiert? Senden Sie uns Ihre ausführlichen Bewerbungsunterlagen unter der Bezeichnung "Mitarbeiter/in für den Bereich Qualität in der Berufsbildung" bis 5. Juni 2017 ausschließlich per E-Mail an bewerbung@oead.at. (Bewerbungsgespräche werden zwischen 19. und 30. Juni 2017 geführt.)

Für Ihre Bewerbung ersuchen wir Sie, die Europass-Dokumente unter www.europass.at zu verwenden.

Bewerbung von Menschen mit
Behinderung ausdrücklich erwünscht

Jobempfehlung senden
Folgenden Job empfehlen:
Mitarbeiter/in für den Bereich Qualität in der Berufsbildung

abbrechen
Möchten Sie sich anmelden?

Um Ihre Merkliste dauerhaft zu speichern, melden Sie sich bitte mit Ihrem derStandard.at Benutzerkonto an.

Falls Sie noch kein derStandard.at Benutzkonto besitzen können Sie sich kostenlos registrieren


Ohne Anmeldung fortfahren Anmelden