Jobdetails

Titel

Consultant (m/w) Digital Enterprise (263299 SS)

Dienstort Wien Unternehmen Siemens AG Österreich
Arbeitgeber entdecken
Beschäftigungsart Vollzeit Position ohne Personalverantwortung Gehaltsangabe 41.000,00 € /brutto Jetzt bewerben


Mit Innovationen für Energie- und Gesundheitsversorgung, urbane Infrastruktur und Industrie geben wir Antworten auf drängende Fragen unserer Zeit. Zur Unterstützung suchen wir kompetente und aufgeschlossene Menschen, die sich mit uns diesen Herausforderungen stellen – so wie alle Siemens Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter weltweit. Vielleicht auch wie Sie?

Consultant (m/w) Digital Enterprise (263299 SS)

Gemeinsam bringen wir Österreich voran.
Wir elektrifizieren, automatisieren und digitalisieren:
Mit unseren MitarbeiterInnen verwirklichen wir, worauf es ankommt.

Mit einem umfassenden Angebot an leistungsstarker Industriesoftware und durchgängig integrierten Automatisierungstechnologien unterstützt die Division Digital Factory produzierende Unternehmen dabei, Flexibilität und Effizienz ihrer Fertigungsprozesse zu steigern und neue Produkte schneller auf den Markt zu bringen - sei es in der Automobilindustrie, in der Luft- und Raumfahrt, im Maschinenbau oder in anderen spannenden Branchen. Wenn es um die Zukunft der Industrie geht, führt an uns kein Weg vorbei.

Werden Sie jetzt Teil unseres Teams von Digital Factory als Consultant (m/w) Digital Enterprise in Wien.

Wir begleiten unsere Kunden auf Ihren Weg Richtung Industrie 4.0.
Wenn es um die Zukunft der Industrie geht, führt an uns kein Weg vorbei.

Was sind meine Aufgaben?

  • Präsentation der Siemens Digital Enterprise (DE) Strategie und des Siemens DE Portfolios bei Industrieunternehmen, bei Interessensverbänden, Universitäten, externen Beratungsunternehmen etc. 
  • Unterstützung des Vertriebs bei komplexen Business Unit übergreifenden Kundenanforderungen     
  • Erkennen der Digital Enterprise Anforderungen des Kunden und daraus Ableitung der Geschäftsmöglichkeiten für Siemens 
  • Durchführung von Digitalisierungs Assessments bei definierten Zielkunden   
  • Unterstützung und Koordinerung der Vertriebe bei der Erstellung von Angeboten für DE Systeme und Lösungen                                                               
  • Erstellung komplexer technischer Lösungskonzepte für DE Kundenanforderungen 
  • Enge Zusammenarbeit mit den Business Units der PL Organisation und dem Stammhaus
  • Erstellen von Trainingskonzepten und Durchführung von DE Trainings im gesamten Lead Country Bundle
  • Organisation und Durchführung von DE Aktivitäten in den von Österreich verantworteten Ländern    
  • Unterstützung der Vertriebe bei der Identifikation von potentiellen Neukunden     

Was bringe ich mit?

  • Abgeschlossene technische Ausbildung: HTL, FH oder Universität Fachrichtung Elektrotechnik, Mechatronik oder Automatisierungstechnik
  • Mindestens 5 Jahre Berufserfahrung, idealer Weise in der Promotion oder im technischen Vertrieb
  • Fachkenntnisse in mindestens einem der folgenden Themen:
  • Automatisierungstechnik
  • Mechatronik
  • Fertigungstechnik
  • Netzwerktechnik / Security
  • Begeisterung für neue Technologien im Kontext Industrie 4.0
  • Sehr gute Deutsch- und Englischkenntnisse
  • Gute Kommunikations- und Präsentationsfähigkeiten (intern und extern)
  • Strukturierte Arbeitsweise
  • Teamfähigkeit sowie Initiative und Engagement
  • Flexibilität und Reisebereitschaft
  • Freude an der Zusammenarbeit mit Kunden
  • Kompetentes und seriöses Auftreten

Was muss ich sonst noch wissen?

Das Bruttojahresgehalt gemäß Kollektivvertrag beträgt für diese Funktion mindestens EUR 41.000,-. Je nach Ausbildung und Erfahrung ist eine Überzahlung möglich. Siemens als Großkonzern bietet Ihnen darüber hinaus weitere Sozialleistungen und Benefits.

Wir freuen uns auf Ihre Online-Bewerbung!

Job-ID: 263299-ST
Ort: Wien
Art der Anstellung: Vollzeit

Jobempfehlung senden
Folgenden Job empfehlen:
Consultant (m/w) Digital Enterprise (263299 SS)

abbrechen
Möchten Sie sich anmelden?

Um Ihre Merkliste dauerhaft zu speichern, melden Sie sich bitte mit Ihrem derStandard.at Benutzerkonto an.

Falls Sie noch kein derStandard.at Benutzkonto besitzen können Sie sich kostenlos registrieren


Ohne Anmeldung fortfahren Anmelden