Jobdetails

Titel

Datenbanken/CRM-Spezialist/in

Dienstort Wien 2., Leopoldstadt Unternehmen Österreichischer Bundesverlag Schulbuch GmbH & Co.KG
Beschäftigungsart Vollzeit Position ohne Personalverantwortung Gehaltsangabe 2.663,00 € /brutto Jetzt bewerben


Wir leben Bildung! Ob Schulbuch oder komplette Online-Lernumgebung für den Schuleinsatz – wenn es um Lehren und Lernen geht, ist der Österreichische Bundesverlag als führender Bildungsanbieter in Österreich der richtige Partner.

Der Verlag ÖBV mit Sitz in Wien besetzt zum 1. August 2017 eine Stelle

Datenbanken/CRM-Spezialist/in (Vollzeit 38,5 Wochenstunden) Karenzvertretung bis Oktober 2019

Ihre Aufgaben:

  • Sie sind hauptverantwortlich für die Betreuung des CRM-Systems (First Level Support, Betreuung und Schulung der User, Kommunikation mit dem CRM-Dienstleister, …).
  • Sie entwickeln das CRM-System in Abstimmung mit der Marketing- und Vertriebsleitung weiter.
  • Sie erstellen umfassende Abfragen und Auswertungen und unterstützen damit die Bereiche Marketing, Vertrieb sowie die Programmbereiche.
  • Sie betreuen die bestehende Produktdatenbank.
  • Sie überwachen die Schnittstellen zur Produkt- und Kundendatenbank und entwickeln diese weiter.
  • Sie kalkulieren und überwachen Kosten sowie Ressourcen für die Weiterentwicklung der relevanten Systeme und Datenbanken.
  • Sie betreuen eigenverantwortlich externe Dienstleister.

Ihre Qualifikationen:

  • Sie verfügen über ein erfolgreich abgeschlossenes, technisches oder wirtschaftswissenschaftliches Studium mit solider mathematischer Grundausbildung.
  • Sie können Berufserfahrung in den Bereichen CRM und Unternehmensdatenbanken vorweisen.
  • Sie haben bereits erste Erfahrungen im Projektmanagement gesammelt.
  • Sie verfügen über sehr gute Anwenderkenntnisse in Excel und haben idealerweise auch schon mit SQL-Datenbanken gearbeitet.
  • Sie überzeugen durch eine strukturierte Arbeitsweise und zeichnen sich insbesondere durch ihre analytischen Fähigkeiten und ihre Lösungsorientiertheit aus.
  • Sie sind kontaktfreudig, arbeiten gerne in Teams und finden Spaß daran, auch technisch komplexe Sachverhalte gut und nachvollziehbar zu vermitteln.
  • Sie sind gewohnt, selbstständig und eigenverantwortlich zu arbeiten und bleiben auch unter Belastung ruhig und fokussiert.

Unser Angebot:
Für diese Stelle bieten wir das kollektivvertraglich vorgesehene Gehalt in Höhe von € 2.663,--. Eine Überzahlung kann entsprechend der Qualifikation und beruflichen Erfahrung verhandelt werden. In der kollegialen Arbeitsatmosphäre eines erfolgreichen Bildungsmedienanbieters erwartet Sie ein vielseitiges und verantwortungsvolles Aufgabenspektrum mit zahlreichen Sozialleistungen.

Ihre Ansprechpartnerin:
Haben wir Ihr Interesse geweckt? Dann freuen wir uns auf Ihre vollständigen Bewerbungsunterlagen an: Österreichischer Bundesverlag Schulbuch GmbH & Co. KG, z. H. Frau Simone Kren, Lassallestraße 9b, 1020 Wien; Tel.: 01/40136-353; eMail: simone.kren@oebv.at.

Jobempfehlung senden
Folgenden Job empfehlen:
Datenbanken/CRM-Spezialist/in

abbrechen
Möchten Sie sich anmelden?

Um Ihre Merkliste dauerhaft zu speichern, melden Sie sich bitte mit Ihrem derStandard.at Benutzerkonto an.

Falls Sie noch kein derStandard.at Benutzkonto besitzen können Sie sich kostenlos registrieren


Ohne Anmeldung fortfahren Anmelden