Jobdetails

Titel

Junior Projektmanager eHealth & Gesundheitsreform (w/m)

Dienstort Wien Unternehmen ITSV GmbH
Beschäftigungsart Vollzeit Position ohne Personalverantwortung Gehaltsangabe 2.215,00 € /brutto Jetzt bewerben


Ihr Beitrag zu unserem Unternehmenserfolg:

JUNIOR PROJEKTMANAGER EHEALTH & GESUNDHEITSREFORM (W/M)
In Wien:

Ihr Arbeitsumfeld im Team "eHealth & Gesundheitsreform" besteht aus Software-Entwicklungs- und Organisationsprojekten mit der gemeinsamen Zielsetzung, die IT im Gesundheitswesen zu optimieren und für unsere Kunden eine effiziente, rasche, kompetente und unkomplizierte Management-Unterstützung bereitzustellen. Unser Team hat den Anspruch hochqualitative Projekte zu liefern, die durch eine hohe Außenwirksamkeit gekennzeichnet sind. Die Projekte besitzen hohe analytische, technische und organisatorische Komplexität. Das Team "eHealth & Gesundheitsreform" leitet diese Projekte und Programme für alle öffentlichen Auftraggeber im Gesundheitswesen, wobei die Projekte und Programme gegenüber der Direktionsebene (C-Level) zu verantworten sind.

IHR BEITRAG:


  • Die Informationsgewinnung, Aufbereitung und Darstellung von Lösungswegen
  • Die Vorbereitung von Entscheidungsprozessen in einem heterogenen Umfeld
  • Die Verfolgung von Issues und Risiken (technisch, fachlich und organisatorisch)
  • Die Steuerung der projekt- und trägerübergreifenden Kommunikation
  • Die Schnittstellenkoordination zwischen Kunde und Dienstleistern zur Sicherung der Projektrahmenbedingungen
  • Unterstützung bei der Umsetzung von gesamtheitlichen Analysen oder Konzepten aus IT-technischer und gesundheitspolitisch-fachlicher Sicht für und gemeinsam mit unseren Kunden

IHRE QUALIFIKATIONEN:


  • Wir erwarten ein abgeschlossenes Studium oder FH der Betriebswirtschaft, Wirtschaftsinformatik, Informatik bzw. eines verwandten Fachs oder gleichwertige durch Erfahrung erworbene Fähigkeiten
  • Ausgeprägte analytische und konzeptionelle Fähigkeiten sowie Präsentationssicherheit
  • Hohe Belastbarkeit und hohe soziale Kompetenz
  • Erste Erfahrungen im Projekt-/Programm-Management (vorzugsweise nach IPMA)
  • Grundkenntnisse im Bereich Prozess- und Qualitätsmanagement
  • Grundkenntnisse der IT (Software-Entwicklung, Datenbanken, Test)
  • Hohe Belastbarkeit und Flexibilität
  • Fundierte Kenntnisse der Microsoft Office Produkte (Word, Excel, PowerPoint, Access) und des Projektplanungstools MS Project

IHRE PERSPEKTIVEN:


  • Ansprechende Tätigkeit im Multiprojekt- und Programm-Management großen Maßstabs
  • Intensive Lernmöglichkeiten in unterschiedlichen Themengebieten
  • Strategische Arbeit bis auf CIO-Level
  • Sehr gutes Klima in einem fachlich ausgezeichneten und motivierten Team
  • Faire Work-Life Balance (z.B. Homeoffice-Möglichkeit)

Sollten Sie Interesse an diesem zukunftsorientierten und abwechslungsreichen Aufgabengebiet haben, senden Sie bitte Ihre aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen mit Ihren Gehaltsvorstellungen per E-Mail an karriere@itsv.at.

Kollektivvertragliches Mindestgehalt für Angestellte im ITKV für 38,5 h/ Tätigkeitsfamilie

Spezielle Tätigkeiten 1:

Mindestgehalt Berufseinsteiger gemäß § 15 I.(11) Euro 2.215,-
Bereitschaft zur Überzahlung besteht


IHRE ANSPRECHPARTNERIN:

Mag. Bettina Gerstl
Personalentwicklerin
karriere@itsv.at

ITSV GmbH
A-1020 Wien, Johann-Böhm-Platz 1
www.itsv.at

Jobempfehlung senden
Folgenden Job empfehlen:
Junior Projektmanager eHealth & Gesundheitsreform (w/m)

abbrechen
Möchten Sie sich anmelden?

Um Ihre Merkliste dauerhaft zu speichern, melden Sie sich bitte mit Ihrem derStandard.at Benutzerkonto an.

Falls Sie noch kein derStandard.at Benutzkonto besitzen können Sie sich kostenlos registrieren


Ohne Anmeldung fortfahren Anmelden